Bunte Chinakohlpfanne

Bunte Chinakohlpfanne
Foto: Thomas Neckermann
So einfach, so gut: Satt macht der kunterbunte Gemüse-Mix natürlich auch.
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 370 kcal, Kohlenhydrate: 16 g, Eiweiß: 7 g, Fett: 31 g

Zutaten

Für
2
Portionen

rote Paprikaschote (klein)

g g Zuckerschoten

g g rosa Champignons

g g Chinakohl

g g Ingwer (frisch)

Knoblauchzehe

rote Chilischote (klein)

El El Öl

El El Cashewkerne

El El Sojasauce

El El Sesamöl (geröstet)

El El süßsaure Chilisauce

Bund Bund Koriandergrün

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Paprikaschote vierteln, putzen und in Stücke schneiden. Zuckerschoten putzen und halbieren. Pilze putzen, je nach Größe ebenfalls halbieren. Chinakohl putzen und in Streifen schneiden.
  2. Ingwer und Knoblauch fein hacken. Chili halbieren, entkernen und fein würfeln. Öl in einer großen Pfanne erhitzen, Cashewkerne darin kurz anrösten und herausnehmen.
  3. Ingwer, Knoblauch und Chili im Bratfett andunsten. Paprika und Pilze dazugeben und ca. 4 Min. anbraten. Zuckerschoten und Chinakohl zugeben und kurz anbraten. Alles mit Sojasauce, Sesamöl und Chilisauce abschmecken.
  4. Koriander grob hacken. Cashew- kerne grob hacken. Chinakohlpfanne mit Koriander und Cashewkernen bestreut servieren. Dazu passt Basmati-Reis.

Mehr Rezepte