Kabeljau auf Wirsing

Cremiger Kohl und würziger Bacon begleiten den Fisch. Lecker und sogar low carb!
20
Aus Für jeden Tag 11/2019
Kommentieren:
Kabeljau auf Wirsing mit gewürfeltem Bacon
Fallback Bild, kein anderes Bild vorhanden
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 50 g Bacon, 

    gewürfelt

  • 0.5 Bund Schnittlauch
  • 300 g Wirsing
  • 2 El Butter
  • 150 ml Schlagsahne
  • 150 ml Hühnerbrühe
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskatnuss, 

    frisch gerieben

  • 2 Kabeljaufilets
  • 2 Tl Mehl
  • 1 Tl Sonnenblumenöl

Zeit

Arbeitszeit: 30 Min.

Nährwert

Pro Portion 610 kcal
Kohlenhydrate: 9 g
Eiweiß: 41 g
Fett: 45 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Bacon in einer heißen Pfanne ohne Fett knusprig braten. Schnittlauch in feine Röllchen schneiden.

  • Wirsing putzen, den Strunk herausschneiden, grob schneiden. 1 El Butter in einem Topf zerlassen, Wirsing darin 2 Min. andünsten. Sahne und Brühe zugießen, 6 Min. offen einkochen. Dann mit dem Schneidstab grob pürieren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Warm stellen.

  • Fisch trocken tupfen, salzen, pfeffern und in Mehl wenden. 1 El Butter und Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, Fisch von jeder Seite 2 Min. braten. Mit Wirsing auf Tellern anrichten, Speck und Schnittlauch darüberstreuen.