VG-Wort Pixel

Kartoffel-Lauch-Auflauf mit Apfel

essen & trinken 12/2019
Kartoffel-Lauch-Auflauf mit Apfel
Foto: Julia Hoersch
Unter cremiger Käsehaube brutzeln Kartoffeln, Lauch und Apfel zum Hochgenuss.
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 938 kcal, Kohlenhydrate: 67 g, Eiweiß: 27 g, Fett: 58 g

Zutaten

Für
2
Portionen
250

ml ml Schlagsahne

250

ml ml Milch

Salz

Pfeffer

Muskat (frisch gerieben)

700

g g vorwiegend festkochende Kartoffeln

200

g g Lauch

1

säuerlicher Apfel (z.B. Boskop)

100

g g Bergkäse (grob gerieben)

Außerdem: 2 kl. Auflaufformen (à 13x13 cm; ersatzweise 1 große 21x21 cm)

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. In einem Topf Sahne und Milch mit 1 Tl Salz, etwas Pfeffer und Muskat langsam erwärmen.
  2. Inzwischen Kartoffeln schälen und in 5 mm dicke Scheiben schneiden. Kartoffeln zur Sahnemischung gegen, kurz aufkochen und bei mittlerer Hitze 10 Minuten leise kochen lassen. Lauch putzen, längs halbieren, waschen, abtropfen lassen und quer in 5 mm breite Stücke schneiden. 2 Minuten vor Ende der Garzeit Lauch zu den Kartoffeln geben.
  3. Apfel schälen, vierteln, entkernen und die Viertel quer in 5 mm dicke Scheiben schneiden. Apfelscheiben und 3/4 vom Käse vorsichtig unter die Kartoffel-Sahne-Mischung heben. In den Auflaufformen verteilen und mit restlichem Käse bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Gas 3, Umluft 180 Grad) auf der 2. Schiene von oben 10 Minuten backen.
  4. Auflauf aus dem Backofen nehmen, mit gemahlenem Pfeffer bestreuen und sofort servieren. Dazu passt Blattsalat.