Rauke-Omelett

Gefüllt mit Shiitake-Pilzen und Ziegenkäse ein wunderbarer Sattmacher.
10
Aus Für jeden Tag 11/2019
Kommentieren:
Rauke-Omelett gefüllt mit Ziegenkäse und Shiitake-Pilzen
Fallback Bild, kein anderes Bild vorhanden
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 100 g Shiitake-Pilze
  • 3 El Sonnenblumenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Bund Rauke, 

    50 g

  • 4 Eier, 

    (Kl. M)

  • 1 El Parmesan, 

    gerieben

  • 3 El Milch
  • 1 El Butter
  • 50 g Ziegenfrischkäse

Zeit

Arbeitszeit: 25 Min.

Nährwert

Pro Portion 495 kcal
Kohlenhydrate: 9 g
Eiweiß: 22 g
Fett: 42 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Pilze putzen und halbieren. 2 El Öl in einer Pfanne erhitzen, Pilze darin anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen und herausnehmen.

  • Rauke verlesen, abspülen, gut trocken tupfen. Eier, Parmesan, Milch, Salz und Pfeffer verquirlen.

  • Butter und 1 El Öl in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen, Rauke darin anbraten. Eimischung zugießen, gelegentlich mit einem Pfannenwender locker zusammenschieben und stocken lassen. Mit Deckel 3 Min. stocken lassen.

  • Auf einer Omelett-Hälfte Shiitake-Pilze und Frischkäse in Flöckchen geben. Die andere Hälfte darüberklappen und mit grobem Pfeffer bestreut servieren.