Leberkäse mit Spitzkohl

Während alles entspannt im Ofen brutzelt, rühren Sie fix den Senf-Dip.
5
Aus Für jeden Tag 11/2019
Kommentieren:
Leberkäse mit Spitzkohl und roter Paprika
Anne Haupt
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 2 rote Paprikaschoten
  • 0.5 Spitzkohl
  • 3 El Öl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 0.5 Tl edelsüßes Paprikapulver
  • 2 Scheiben Leberkäse, 

    à 150 g (ca. 1 cm dick)

  • 100 g Crème fraîche
  • 3 Tl körniger Senf
  • 0.5 Bund Schnittlauch

Zeit

Arbeitszeit: 40 Min.

Nährwert

Pro Portion 830 kcal
Kohlenhydrate: 13 g
Eiweiß: 26 g
Fett: 72 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Ofen mit einem Blech auf der mittleren Schiene auf 220 Grad vorheizen (Umluft nicht empfehlenswert). Paprika putzen, in 3 cm große Stücke schneiden. Spitzkohl putzen, in dünne Spalten schneiden, den Strunk so entfernen, dass die Spalten noch zusammenhalten.

  • Öl, etwas Salz und Pfeffer und Paprikapulver verrühren. Öl (bis auf 1 El) und das Gemüse mischen und auf dem heißen Blech verteilen. Im heißen Ofen auf der mittleren Schiene 5 Min. rösten.

  • Leberkäse mit dem restlichen Öl bestreichen, nach 5 Min. mit auf das Blech legen und weitere 15 Min. rösten. Crème fraîche, Senf, etwas Salz und Pfeffer in einem Topf verrühren, aufkochen, offen bei mittlerer Hitze 5 Min. köcheln lassen. Schnittlauch in feine Röllchen schneiden, die Hälfte unter die Sauce rühren. Gemüse mit dem Leberkäse anrichten, mit restlichem Schnittlauch bestreuen und mit der Sauce servieren.