Leberkäse mit Spitzkohl

Für jeden Tag 11/2019
Leberkäse mit Spitzkohl und roter Paprika
Foto: Marie-Therese Cramer
Während alles entspannt im Ofen brutzelt, rühren Sie fix den Senf-Dip.
Anne Haupt
Koch: Anne Haupt
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 830 kcal, Kohlenhydrate: 13 g, Eiweiß: 26 g, Fett: 72 g

Zutaten

Für
2
Portionen

rote Paprikaschoten

Spitzkohl

El El Öl

Salz

Pfeffer

Tl Tl edelsüßes Paprikapulver

Scheibe Scheiben Leberkäse (à 150 g (ca. 1 cm dick))

g g Crème fraîche

Tl Tl körniger Senf

Bund Bund Schnittlauch

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Ofen mit einem Blech auf der mittleren Schiene auf 220 Grad vorheizen (Umluft nicht empfehlenswert). Paprika putzen, in 3 cm große Stücke schneiden. Spitzkohl putzen, in dünne Spalten schneiden, den Strunk so entfernen, dass die Spalten noch zusammenhalten.
  2. Öl, etwas Salz und Pfeffer und Paprikapulver verrühren. Öl (bis auf 1 El) und das Gemüse mischen und auf dem heißen Blech verteilen. Im heißen Ofen auf der mittleren Schiene 5 Min. rösten.
  3. Leberkäse mit dem restlichen Öl bestreichen, nach 5 Min. mit auf das Blech legen und weitere 15 Min. rösten. Crème fraîche, Senf, etwas Salz und Pfeffer in einem Topf verrühren, aufkochen, offen bei mittlerer Hitze 5 Min. köcheln lassen. Schnittlauch in feine Röllchen schneiden, die Hälfte unter die Sauce rühren. Gemüse mit dem Leberkäse anrichten, mit restlichem Schnittlauch bestreuen und mit der Sauce servieren.