Medaillons mit Lauch-Rahmgemüse

Die Rösti brutzeln nebenbei im Ofen. Das ist echt praktisch!
9
Aus Für jeden Tag 11/2019
Kommentieren:
Medaillons mit Lauch-Rahmgemüse und Kartoffelrösti
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 400 g Lauch
  • 6 Rösti-Ecken, 

    tiefgekühlt

  • 6 Schweinemedaillons, 

    à 50 g

  • 150 ml Schlagsahne
  • 2 Tl körniger Senf

Zeit

Arbeitszeit: 40 Min.

Nährwert

Pro Portion 779 kcal
Kohlenhydrate: 42 g
Eiweiß: 41 g
Fett: 47 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Ofen auf 200 Grad (Umluft 180 Grad) vorheizen. Lauch putzen, in dünne Ringe schneiden, gründlich waschen, abtropfen lassen. Rösti nach Packungs- anweisung im Ofen backen. Fleisch in 1 El heißem Öl in einer Pfanne von beiden Seiten je 1 Min. scharf anbraten. Salzen, pfeffern und herausnehmen. Lauch und 1 El Öl in den Bratsatz geben, kurz andünsten, salzen und pfeffern. Sahne und 150 ml Wasser zugießen, aufkochen. Medaillons hineinsetzen. Offen bei mittlerer Hitze 8 Min. köcheln lassen. Senf unter die Sauce mischen. Mit Rösti servieren.

nach oben