Medaillons mit Lauch-Rahmgemüse

Medaillons mit Lauch-Rahmgemüse und Kartoffelrösti
Foto: Jorma Gottwald
Die Rösti brutzeln nebenbei im Ofen. Das ist echt praktisch!
Koch: Tim Mälzer
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 779 kcal, Kohlenhydrate: 42 g, Eiweiß: 41 g, Fett: 47 g

Zutaten

Für
2
Portionen

g g Lauch

Rösti-Ecken (tiefgekühlt)

Schweinemedaillons (à 50 g)

ml ml Schlagsahne

Tl Tl körniger Senf

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Ofen auf 200 Grad (Umluft 180 Grad) vorheizen. Lauch putzen, in dünne Ringe schneiden, gründlich waschen, abtropfen lassen. Rösti nach Packungs- anweisung im Ofen backen. Fleisch in 1 El heißem Öl in einer Pfanne von beiden Seiten je 1 Min. scharf anbraten. Salzen, pfeffern und herausnehmen. Lauch und 1 El Öl in den Bratsatz geben, kurz andünsten, salzen und pfeffern. Sahne und 150 ml Wasser zugießen, aufkochen. Medaillons hineinsetzen. Offen bei mittlerer Hitze 8 Min. köcheln lassen. Senf unter die Sauce mischen. Mit Rösti servieren.