VG-Wort Pixel

Schoko-Keks-Würfel

Für jeden Tag 12/2019
Schoko-Keks-Würfel mit Mandelstiften und Mini-Marshmallows
Foto: Jorma Gottwald
Quadratisch, praktisch, himmlisch! Und das ganz ohne zu backen. Dafür schneit es Marshmallow-Flocken.
Fertig in 30 Minuten plus Kühlzeit

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 69 kcal, Kohlenhydrate: 8 g, Eiweiß: 1 g, Fett: 3 g

Zutaten

Für
30
Stück

g g Mandelkerne (in Stiften)

g g Zartbitterkuvertüre (ca. 50 % Kakaoanteil)

g g Kokosöl

g g Vollkornbutterkekse

g g Cranberrys

g g Mini-Marshmallows

Salz


Zubereitung

  1. Backofen auf 180 Grad (Umluft 160 Grad) vorheizen. Mandelstifte auf ein Backblech geben und im heißen Ofen auf der mittleren Schiene ca. 8 Min. goldgelb rösten. Auf dem Blech vollständig abkühlen lassen. Eine Auflaufform (24x16 cm) mit Backpapier auslegen.
  2. Kuvertüre klein hacken und zusammen mit dem Kokosöl in einer Metallschüssel über dem heißen Wasserbad schmelzen.
  3. Inzwischen Butterkekse in eine Schüssel geben und mit den Händen in ca. 1 cm große Stücke zerbröseln. Cranberrys grob hacken. Je ein Drittel Cranberrys, Mandelstifte und Marshmallows beiseitestellen. Rest mit den Keksen und 1 Prise Salz unter die Kuvertüre mischen. In die Auflaufform geben und gleichmäßig verstreichen, dabei gut zusammendrücken. Mit den aufbewahrten Zutaten bestreuen, mind. 1 Std. kalt stellen.
  4. Schoko-Mischung mithilfe des Backpapiers aus der Form heben und in 2,5x2,5 cm große Würfel schneiden. Richtig gelagert halten sie sich ca. 3 Wochen.