Kurkuma-Wurzelbrot

Da geht die Sonne auf – Kurkuma lässt das würzige Brot erstrahlen.
14
Aus essen & trinken 1/2020
Kommentieren:
Längliches gelbes Brot mit knuspriger Kruste
Jürgen Büngerer, e&t-Koch
Im Kochbuch speichern

Zutaten

  • Zutaten für 2 Brote (à 12 Scheiben)
  • 550 g Dinkelmehl, 

    Type 630

  • 150 g Roggenmehl, 

    Type 1150

  • 1 Pk. Trockenhefe
  • 15 g Salz
  • 1 Tl Kurkuma, 

    gemahlen

  • 1 El Akazienhonig
  • 2 El Olivenöl

Zeit

Arbeitszeit: 50 Min.
plus Gehzeit 10-12 Std.

Nährwert

Pro Scheibe 108 kcal
Kohlenhydrate: 19 g
Eiweiß: 4 g
Fett: 1 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Am Vortag beide Mehle, Hefe und Salz in der Rührschüssel der Küchenmaschine mischen und eine Mulde in die Mitte drücken. Kurkuma in 450 ml handwarmem Wasser verrühren und in die Mulde gießen. Honig und Olivenöl zugeben. Mit dem Knethaken der Küchenmaschine auf kleinster Stufe 3—4 Minuten zu einem glatten Teig kneten.

  • Teig aus der Schüssel nehmen und auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche zu einer Kugel formen. Zurück in die Schüssel legen, erst mit Klarsichtfolie, dann mit einem Küchentuch abdecken. 10—12 Stunden (am besten über Nacht) im Kühlschrank gehen lassen.

  • Am Tag danach Teig aus dem Kühlschrank nehmen, mit etwas Mehl bestäuben und auf eine leicht bemehlte Arbeitsfläche stürzen (dabei eventuell mit der Hand etwas nachhelfen). Ober­fläche des Teigs leicht bemehlen, das Teigstück gleichmäßig mit einer Teigkarte (oder einem großen Küchenmesser) halbieren. Teigstücke spiralförmig in sich zu ca. 40 cm langen Brotlaiben verdrehen und mit ca. 10 cm Abstand nebeneinander auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Mit einem Küchentuch abdecken und 30 Minuten gehen lassen.

  • Brote im vorgeheizten Backofen bei 240 Grad (Gas 4—5, Umluft 220 Grad) auf der 2. Schiene von unten 25 Minuten goldbraun backen. Nach 15 Minuten Backzeit die Temperatur auf 200 Grad (Gas 3, Umluft 180 Grad) reduzieren und die Brote fertig backen. Brote aus dem Ofen nehmen und auf dem Backblech auf einem Ofenrost abkühlen lassen.