Joghurt-Kräuter-Dip

0
Aus essen & trinken 1/2020
Kommentieren:
Joghurt-Kräuter-Dip in der Suppenschale
Jürgen Büngerer, e&t-Koch
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 8 Portionen
  • 4 Eier, 

    (Kl. M)

  • 2 Tl Dijon-Senf
  • 120 ml Sonnenblumenöl
  • 1 El Weißweinessig
  • Salz
  • 150 g Joghurt, 

    3,5 % Fett

  • Pfeffer
  • 5 Stiele krause Petersilie
  • 10 Stiele Kerbel
  • 1 Bund Schnittlauch

Zeit

Arbeitszeit: 35 Min.

Nährwert

Pro Portion 209 kcal
Kohlenhydrate: 2 g
Eiweiß: 5 g
Fett: 20 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Eier in kochendem Wasser in 8—10 Minuten hart kochen, abschrecken, pellen und längs halbieren. Eigelbe herauslösen und in einen hohen Rührbecher geben. Eiweiße fein hacken und beiseitestellen. Senf, Öl, Essig, 1/2 Tl Salz und Joghurt zu den Eigelben geben. Schneidstab in den Rührbecher stellen, einschalten und langsam hochziehen. Schneidstab mehrmals langsam auf und ab bewegen, damit eine cremige Mayonnaise entsteht. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  • Petersilie und Kerbel mit den Stielen sehr fein hacken. Schnittlauch in feine Röllchen schneiden. Kräuter und Eiweißstückcken unter die Mayonnaise rühren, in eine Schale füllen und bis zum Servieren kalt stellen.