Heidelbeer-Lavendel-Mocktail

Volles Aroma ohne Umdrehung – für diese fruchtig-florale Kombination verzichten wir gern auf den Alkohol
2
Aus essen & trinken 2/2020
Kommentieren:
Heidelbeer-Lavendel-Mocktail
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Gläser
  • 1 Tl Lavendelblüten, 

    getrocknet, oder 2 Beutel Lavendeltee

  • 200 g Zucker
  • 40 ml Zitronensaft
  • 100 g Heidelbeeren, 

    tiefgekühlt

  • Eiswürfel
  • 200 ml Tonic Water, 

    oder kohlensäurehaltiges Mineralwasser

  • Zitronenschale, 

    zum Garnieren

Zeit

Arbeitszeit: 20 Min.
plus Ziehzeit über Nacht

Nährwert

Pro Glas 153 kcal
Kohlenhydrate: 15 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Am Vortag Lavendelblüten mit 200 ml kochendem Wasser überbrühen und 15 Minuten ziehen lassen. Tee durch ein Sieb gießen, in einem Topf erhitzen und den Zucker darin vollständig auflösen. Zitronensaft unterrühren. Heidelbeeren in eine Schüssel geben, mit ca. 50 ml Sirup übergießen und mit einem Kartoffelstampfer grob zerstoßen. Restlichen Sirup unterrühren und über Nacht ziehen lassen. Sirup durch ein Sieb gießen. Longdrinkgläser mit Eiswürfeln füllen, nach Geschmack je 10—20 ml Sirup zugießen und mit Tonic Water oder kohlensäurehaltigem Mineralwasser auffüllen. Mit Zitronenschale garnieren und servieren.

  • Tipp: Der Sirup reicht für 20—30 Gläser. Im Kühlschrank ist er eine Woche haltbar.