VG-Wort Pixel

Gurken-Raita

essen & trinken 2/2020
Gurken-Raita
Foto: Thomas Neckermann
Der Dip aus Joghurt, Gurkenwürfeln frischt herzhafte Gerichte auf und besänftigt die Schärfe feuriger Currys.
Marcel Stut, e&t-Koch
Fertig in 10 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 59 kcal, Kohlenhydrate: 4 g, Eiweiß: 3 g, Fett: 3 g

Zutaten

Für
4
Portionen
200

g g Bio-Salatgurke

300

g g Joghurt (3,5 % Fett)

0.5

Tl Tl Kreuzkümmel (gemahlen)

0.5

Tl Tl Minze (getrocknet)

Salz

1

Tl Tl Limettensaft (nach Belieben mehr)

Zubereitung

  1. Gurke waschen und streifig schälen. Gurke längs halbieren, entkernen und klein würfeln. Joghurt in einer Schüssel mit Kreuzkümmel und Minze verrühren. Gurken unterheben. Mit Salz und Limettensaft abschmecken.