Gurken-Raita

Der Dip aus Joghurt, Gurkenwürfeln frischt herzhafte Gerichte auf und besänftigt die Schärfe feuriger Currys.
1
Aus essen & trinken 2/2020
Kommentieren:
Gurken-Raita
Marcel Stut, e&t-Koch
Koch des Rezepts
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 200 g Bio-Salatgurken
  • 300 g Joghurt, 

    3,5 % Fett

  • 0.5 Tl Kreuzkümmel, 

    gemahlen

  • 0.5 Tl Minze, 

    getrocknet

  • Salz
  • 1 Tl Limettensaft, 

    nach Belieben mehr

Zeit

Arbeitszeit: 10 Min.

Nährwert

Pro Portion 59 kcal
Kohlenhydrate: 4 g
Eiweiß: 3 g
Fett: 3 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Gurke waschen und streifig schälen. Gurke längs halbieren, entkernen und klein würfeln. Joghurt in einer Schüssel mit Kreuzkümmel und Minze verrühren. Gurken unterheben. Mit Salz und Limettensaft abschmecken.