Kokos-Milchreis mit Mango

Die Entdeckung der Cremigkeit: in Kuh- und Kokosmilch gegarter Rundkornreis mit Mango und crunchy Hanf.
4
Aus essen & trinken 3/2020
Kommentieren:
Kokos-Milchreis mit Mango
Jürgen Büngerer, e&t-Koch
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 1 Bio-Limette
  • 400 ml Kokosmilch
  • 600 ml Milch
  • Salz
  • 220 g Milchreis
  • 2 El Hanfsamen
  • 1 Mango, 

    reif

  • 40 g Zucker
  • 2 Stiele Zitronenmelisse

Zeit

Arbeitszeit: 45 Min.

Nährwert

Pro Portion 538 kcal
Kohlenhydrate: 64 g
Eiweiß: 11 g
Fett: 24 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Limette waschen und trocken reiben. Schale fein abreiben und Saft auspressen (3–4 El). Kokosmilch, Milch, Limettenschale und 1 Prise Salz aufkochen. Milchreis zugeben, erneut kurz aufkochen, dann zugedeckt bei milder Hitze 35–40 Minuten quellen lassen, dabei öfter umrühren.

  • Hanfsaat in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Mango schälen, Fruchtfleisch vom Stein schneiden und in mundgerechte Stücke schneiden.

  • Milchreis mit Zucker und Limettensaft abschmecken. Mit Mangostücken in tiefen Tellern anrichten, mit Hanf und abgezupften Zitronenmelisse­blättern bestreuen und servieren.

  • Tipp: Milchreis schon abends zubereiten (kalt stellen nicht nötig) und morgens mit Milch (200–250 ml) glatt rühren.