Kokos-Milchreis mit Mango

Kokos-Milchreis mit Mango
Foto: Jorma Gottwald
Die Entdeckung der Cremigkeit: in Kuh- und Kokosmilch gegarter Rundkornreis mit Mango und crunchy Hanf.
Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 538 kcal, Kohlenhydrate: 64 g, Eiweiß: 11 g, Fett: 24 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Bio-Limette

ml ml Kokosmilch

ml ml Milch

Salz

g g Milchreis

El El Hanfsamen

Mango (reif)

g g Zucker

Stiel Stiele Zitronenmelisse

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Limette waschen und trocken reiben. Schale fein abreiben und Saft auspressen (3–4 El). Kokosmilch, Milch, Limettenschale und 1 Prise Salz aufkochen. Milchreis zugeben, erneut kurz aufkochen, dann zugedeckt bei milder Hitze 35–40 Minuten quellen lassen, dabei öfter umrühren.
  2. Hanfsaat in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Mango schälen, Fruchtfleisch vom Stein schneiden und in mundgerechte Stücke schneiden.
  3. Milchreis mit Zucker und Limettensaft abschmecken. Mit Mangostücken in tiefen Tellern anrichten, mit Hanf und abgezupften Zitronenmelisseblättern bestreuen und servieren.
Tipp Milchreis schon abends zubereiten (kalt stellen nicht nötig) und morgens mit Milch (200–250 ml) glatt rühren.

Mehr Rezepte