Pikanter Schmarren mit Bacon

So richtig herzhaft: in Schmalz gebackener Schmarren mit Käse, Bacon und Kürbiskernen.
2
Aus essen & trinken 3/2020
Kommentieren:
Pikanter Schmarren
Jürgen Büngerer, e&t-Koch
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 3 Eier, 

    Kl. M

  • 180 g Mehl
  • 300 ml Milch
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Stiele krause Petersilie
  • 2 El Kürbiskerne
  • 4 Scheiben Bacon
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 40 g Butterschmalz
  • 50 g Bergkäse

Zeit

Arbeitszeit: 35 Min.

Nährwert

Pro Portion 1003 kcal
Kohlenhydrate: 78 g
Eiweiß: 40 g
Fett: 55 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Eier trennen. Mehl mit Eigelben und Milch mit dem Schneebesen glatt rühren. Mit etwas Salz und Pfeffer würzen. Petersilie mit den Stielen fein schneiden und unter den Teig rühren. Teig 10–15 Minuten quellen lassen.

  • Kürbiskerne in der Pfanne leicht braun anrösten. Beiseite abkühlen lassen. Bacon-Scheiben halbieren, in einer großen ofenfesten Eisenpfanne (oder beschichteten Pfanne) bei mittlerer Hitze knusprig braun braten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen.

  • Frühlingszwiebeln putzen, waschen und das Weiße und Hellgrüne in feine Ringe schneiden. 10 g Butterschmalz in der Pfanne erhitzen und die Frühlingszwiebeln darin bei mittlerer Hitze 2–3 Minuten dünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen und auf einen Teller geben. Käse grob reiben.

  • Eiweiße und 1 Prise Salz mit den Quirlen des Handrührers steif schlagen. Eiweiß nach und nach locker unter den Teig heben. Käse und Frühlingszwiebeln unterheben. 20 g Butterschmalz in der Pfanne erhitzen. Teig zugeben und bei mittlerer Hitze ca. 2 Minuten stocken lassen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (Gas 2–3, Umluft 170 Grad) auf der mittleren Schiene 10–12 Minuten backen.

  • Schmarren aus dem Ofen nehmen und in der Pfanne mit 2 Holzlöffeln (oder Pfannenwendern) in mundgerechte Stücke zerzupfen. Restliches Butterschmalz zugeben und in 2–3 Minuten goldbraun braten. Mit Bacon belegen und mit Kürbiskernen bestreuen. Dazu passt Blattsalat mit Tomaten.

  • Tipp: Teig in der Pfanne stocken lassen, nicht wenden. Beim Zerzupfen nimmt er durchs Fett Farbe an und wird rundum knusprig.