Vegane Pfannkuchen: Rezepte und Zubereitungstipps

Vegane Pfannkuchen ohne Milch und Eier lassen sich hervorragend zubereiten und sie schmecken sagenhaft lecker. Unsere Tipps, wie’s geht und Rezepte.
132
Von essen-und-trinken.de
Kommentieren:
Vegane Pfannkuchen: Rezept
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 12 Stück
  • 400 g Mehl
  • 1 Tl Backpulver
  • 450 ml Hafermilch
  • 300 ml Mineralwasser, 

    mit Kohlensäure

  • 2 Tl Vanillearoma, 

    flüssig zum Backen und Kochen

  • 1 Prise Salz
  • Öl, 

    z.B. Kokosöl

Zeit

Arbeitszeit: 30 Min.
30 Minuten zum Quellen
Gesamtzeit: 60 Min.

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Geben Sie Mehl und Backpulver in eine Schüssel und vermengen sie es. Dann Hafermilch, Wasser, Salz und Vanillearoma hinzufügen. Die Zutaten mit einem Mixer zu einer cremigen Masse verrühren, bis keine Mehlklümpchen mehr vorhanden sind.

  • Zum Quellen den Pfannkuchenteig ca. 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

  • Pflanzliche Margarine oder Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Etwas Teig in die Pfanne geben. Die Pfanne ein wenig schwenken, damit sich der Teig gut und gleichmäßig in der Pfanne verteilt.
       

  • Bei mittlerer Hitze so lange in der Pfanne lassen, bis die Unterseite eine bräunliche Färbung hat. Dann den Pfannkuchen mit einem Pfannenwender vorsichtig umdrehen und die andere Seite goldbraun braten.

Vegane Pfannkuchen: herzhafte Varianten

Kichererbsen-Pfannkuchen
45 Min.
728 kcal 23 g Eiweiß 42 g Fett 61 g KH
Kurkuma-Pfannkuchen
30 Min.
425 kcal 9 g Eiweiß 11 g Fett 70 g KH

Vegane Puffer

Mungobohnenpuffer (Bin Dae Duk)
30 Min.
381 kcal 11 g Eiweiß 23 g Fett 29 g KH
Mexikanische Polenta-Taler mit Chili und Guacamole
40 Min. plus Garzeit 30 Minuten plus Kühlzeit mindestens 6 Stunden
670 kcal 21 g Eiweiß 27 g Fett 82 g KH

Vegan: die besten Rezepte

Vegane Rezepte: einfach, schnell & lecker
Wer sich vegan ernährt, verzichtet auf tierische Produkte jeglicher Art. Die Grundlage für schmackhafte Rezepte bilden rein pflanzliche Produkte wie Gemüse, Tofu, Sojamilch oder Agavendicksaft und ersetzen somit Fleisch, Fisch, Eier oder Honig.