Podcast Rezept: Spaghetti alla carbonara von Achim Ellmer

»essen & trinken«-Küchenchef Achim Ellmer hat im Podcast “Der Küchenchef serviert“ Spaghetti alla carbonara zubereitet. Probieren Sie sein Rezept aus!
4
Kommentieren:
Spaghetti alla carbonara, dazu ein Glas Rotwein
Achim Ellmer, e&t Koch
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 3 Portionen
  • 120 g Speck, italienisch, z.B. Guanciale oder Pancetta
  • 2 Tl Öl
  • 60 g Parmesan
  • 60 g Pecorino
  • 2 Eier, frisch und in Bio-Qualität, Kl. M
  • 3 Eigelb, 

    frisch und in Bio-Qualität, Kl. M

  • Pfeffer
  • 500 g Spaghetti, 

    aus Hartweizengrieß

  • Salz

Zeit

Arbeitszeit: 25 Min.

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Speck in Würfel schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen, Speck darin knusprig auslassen, in ein Sieb zum abtropfen geben.

  • Parmesan und Pecorino fein reiben. Eier, Eigelb und jeweils die Hälfte der geriebenen Käse miteinander verquirlen. Mit etwas Pfeffer würzen.

  • Nudeln in einem großen Topf in reichlich Salzwasser nach Packungsanleitung al dente garen. Etwa 150 ml Nudelwasser entnehmen und zügig mit der Eiermischung verquirlen. Nudeln abgießen, ganz kurz abtropfen lassen. Tropfnass zurück in den heißen Nudeltopf geben. Sofort die Eiermischung unterrühren. Topf auf die ausgeschaltete Herdplatte stellen und alles kurz vermischen, bis eine leichte Bindung entsteht. Carbonara sofort in Tellern anrichten, mit Pfeffer und restlichen Käse bestreut servieren.

Das Rezept zum Anhören