Zitronengras-Limonade

Zitronengras-Limonade
Foto: Thorsten Suedfels
Diese Limonade ist wortwörtlich prickelnd! Mit ihrem süß-sauren Geschmack sorgt sie für eine optimale Erfrischung!
Koch: Benedikt_Ernst
Fertig in 10 Minuten plus Ziehzeit über Nacht

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 20 kcal, Kohlenhydrate: 5 g,

Zutaten

Für
1
Glas

Für ca. 650 ml Sirup

Stange Stangen Zitronengras (ca. 80 g)

g g Zucker

Zitronen (nach Belieben mehr)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Am Vortag für den Sirup Zitronengrasstangen putzen, waschen und die äußeren Blattschichten entfernen. Stiele in feine Ringe schneiden. Zitronengras mit Zucker und 400 ml Wasser in einen Topf geben, aufkochen und bei mittlerer Hitze 10 Minuten leise kochen lassen. Im Topf abkühlen lassen und abgedeckt über Nacht ziehen lassen.
  2. Am Tag danach Zitronen halbieren und 180 ml Saft auspressen. Sirup durch ein feines Sieb gießen und abtropfen lassen, dabei leicht ausdrücken. Sirup mit dem Zitronensaft mischen. Zum Servieren je 10 ml Sirup in 1 Glas geben, mit 100 ml eiskaltem kohlensäurehaltigem Mineralwasser (oder 150 ml Sekt) aufgießen.
Tipp Tipp 1: Der Sirup hält sich gut verschlossen im Kühlschrank ca. 1 Woche.
Tipp 2: Der Zitronengras-Sirup ist sehr variabel einsetzbar. Probieren Sie ihn auch mit alkoholfreiem Sekt oder kaltem, ungesüßtem Grüntee.

Mehr Rezepte