Hähnchen-Tacos

Hähnchen-Tacos
Foto: Jorma Gottwald
So viel mehr als nur Fast Food: Die knusprigen Maisfladen sind mit Hähnchen, Salat, Avocado und Salsa verde gefüllt.
Marcel Stut, e&t-Koch
Fertig in 1 Stunde

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 232 kcal, Kohlenhydrate: 26 g, Eiweiß: 11 g, Fett: 8 g

Zutaten

Für
16
Stück

Zwiebel (60 g)

Knoblauchzehen

El El Olivenöl

El El Tomatenmark

Tl Tl Kreuzkümmelsaat

g g Chipotle-Chili (in Adobo-Sauce, z. B. über latortilla.de)

Dose Dosen Tomaten (stückig, 400 g Füllmenge)

El El Oregano (getrocknet)

Salz

Pfeffer

Hähnchen (gebraten, ca. 700 g)

g g Käse (Oaxaca Art, z. B. über latortilla.de, ersatzweise milder Cheddar)

Römersalatherz (ca. 150 g)

Stiel Stiele Minze

Avocado (reif)

Mais-Tortillas (15 cm Durchmesser)

ml ml Salsa verde (s. Rezept unten)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Zwiebel und Knoblauch fein würfeln. Olivenöl in einem Topf erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch darin glasig dünsten. Tomatenmark und Kreuzkümmel zugeben und 2 Minuten anrösten. Chipotle-Chili fein schneiden und mit etwas Sauce kurz mitdünsten. Tomaten und Oregano zugeben und 20 Minuten bei milder Hitze kochen, dabei mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Inzwischen Brathähnchenfleisch von den Knochen zupfen. Knusprige Haut in Streifen schneiden. Fleisch und Haut zur Sauce geben und 5 Minuten leise kochen.
  3. Käse fein reiben. Salat putzen, waschen, trocken schleudern und in feine Streifen schneiden. Minzblätter von den Stielen abzupfen. Avocado halbieren, entkernen. Avocado schälen und in 16 Spalten schneiden.
  4. Tortilla nacheinander in einer heißen Pfanne ohne Fett von jeder Seite 20 Sekunden rösten. In ein sauberes Geschirrtuch gewickelt warm stellen.
  5. Tortilla mit je 2 El Hähnchen-Tomaten-Mischung, 1 Stück Avocado, etwas Salat, Minze und 2 El Salsa verde füllen. Mit Käse bestreuen und sofort servieren.