Mexikanische Salsa verde

Fruchtig und leicht verschärft dank grünen Tomaten und Jalapeños.
3
Aus essen & trinken 6/2020
Kommentieren:
Mexikanische Salsa verde
Marcel Stut, e&t-Koch
Koch des Rezepts
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • Für ca. 400 ml Sauce (4 Portionen)
  • 125 g grüne Tomaten, 

    z. B. Green Zebra

  • 1 Zwiebel, 

    ca. 60 g

  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 grüne Jalapeños
  • 1 Bund Koriander
  • Salz

Zeit

Arbeitszeit: 30 Min.

Nährwert

Pro Portion 16 kcal
Kohlenhydrate: 2 g
Eiweiß: 1 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Tomaten putzen, waschen, Stielansätze keilförmig herausschneiden. Tomaten und Zwiebel vierteln. Knoblauchzehen halbieren. Jalapeños putzen, waschen und halbieren, Kerne und weiße Trennhäute entfernen. Jalapeños fein würfeln.

  • Einen kleinen Topf stark erhitzen. Zwiebeln, Knoblauch und Jalapeños ohne Fett darin bei starker Hitze goldbraun rösten. Tomaten und 200 ml Wasser zugeben und 10–15 Minuten bei mittlerer Hitze offen garen. Korianderblätter von den Stielen abzupfen, zu den Tomaten geben und alles mit dem Schneidstab fein pürieren. Mit Salz würzen.