VG-Wort Pixel

Steak-Tacos

essen & trinken 6/2020
Steak-Tacos
Foto: Jorma Gottwald
Bitte zugreifen! Steak-Tacos mit Schmand, Pico de gallo und Radieschen.
Marcel Stut, e&t-Koch
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 225 kcal, Kohlenhydrate: 26 g, Eiweiß: 10 g, Fett: 8 g

Zutaten

Für
16
Stück
1

Tl Tl schwarze Pfefferkörner

1

Tl Tl Kreuzkümmelsaat

2

Tl Tl Koriandersaat

1

Tl Tl edelsüßes Paprikapulver

1

El El Oregano (getrocknet)

Salz

4

Scheibe Scheiben Roastbeef (à ca. 150 g, mit Fettrand)

8

Radieschen

1

Bund Bund Koriander

1

Zwiebel (60 g)

3

El El Olivenöl

3

El El Limettensaft (nach Bedarf mehr)

16

Mais-Tortillas (15 cm Ø)

Pico de gallo (s. Rezept unten)

100

g g Schmand

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Pfefferkörner, Kreuzkümmel-, Koriandersaat, Paprikapulver und Oregano mit einer Prise Salz im Mörser fein mahlen.
  2. Fleisch unter Klarsichtfolie flach klopfen und mit der Gewürzmischung bestreuen. Radieschen putzen, waschen und in feine Scheiben schneiden. Koriandergrün von den Stielen abzupfen und grob schneiden. Zwiebel fein würfeln, im Sieb abspülen und abtropfen lassen.
  3. Grillpfanne leicht ölen und sehr stark erhitzen. Fleisch mit Salz würzen und darin portionsweise ca. 30 Sekunden auf jeder Seite scharf anbraten. Fleisch erst in Streifen, dann in Würfel schneiden. Mit Salz würzen und mit Olivenöl und Limettensaft beträufeln.
  4. Tortilla nacheinander in einer heißen Pfanne ohne Fett von jeder Seite 20 Sekunden rösten. In ein sauberes Geschirrtuch gewickelt warm halten.
  5. Tortillas mit Fleisch, Koriandergrün, Zwiebeln, Pico de gallo und Radieschen füllen. Jeweils 1 Tl Schmand auf die Tacos und sofort servieren.