Orecchiette mit gebratenen Artischocken

Pasta zackzack: Öhrchennudeln und Artischocken, mit Mandeln, Parmesan und Basilikum getoppt. Und ein Tupfen flockiger Ricotta. Italienisch? Einfach mit Klasse.
2
Aus essen & trinken 7/2020
Kommentieren:
Orecchiette mit gebratenen Artischocken
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 1 Bio-Zitrone
  • 8 kleine Artischocke
  • 20 g Mandelkerne
  • 500 g Orecchiette
  • Salz
  • 6 El Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe
  • Pfeffer
  • 200 g Kirschtomaten, 

    rot und gelb

  • 100 g Ricotta
  • 20 g italienischer Hartkäse, 

    z.B. Parmesan; grob geraspelt

  • 4 Stiele Basilikum

Zeit

Arbeitszeit: 55 Min.

Nährwert

Pro Portion 738 kcal
Kohlenhydrate: 94 g
Eiweiß: 24 g
Fett: 24 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Zitrone heiß waschen und trocken reiben. Von der Zitrone die Schale fein abreiben und beiseitestellen. Aus der Zitrone den Saft auspressen und mit 1 l kaltem Wasser in eine Schale gießen. Von den Artischocken die äußeren harten Blätter entfernen und die Stiele auf ca. 4 cm kürzen. Das obere Drittel der Artischocken am besten mit einem Sägemesser abschneiden. Die Stiele mit einem kleinen scharfen Messer dünn schälen. Artischocken je nach Größe längs halbieren oder vierteln und sofort in das Zitronenwasser legen.

  • Mandelkerne auf ein Backblech geben und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (Gas 2—3, Umluft 160 Grad) auf der mittleren Schiene 6—8 Minuten rösten. Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen. Mandeln grob hacken und beiseitestellen.

  • Orecchiette in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungs- anweisung bissfest kochen. In einem Durchschlag abgießen, dabei 100 ml Nudelwasser auffangen.

  • Artischocken in einem Durchschlag gut abtropfen lassen, auf ein Küchentuch geben und trocken tupfen. Öl und Knoblauch in einer großen Pfanne erhitzen, Artischocken darin bei mittlerer Hitze 15 Minuten braten, dabei mehrmals wenden und mit Salz und Pfeffer würzen. Nach 12 Minuten Kirschtomaten, Zitronenschale, Nudelwasser und Nudeln zu den Artischocken geben.

  • Nudeln in vorgewärmten tiefen Tellern anrichten. Ricotta mit dem Teelöffel über den Nudeln verteilen. Mit Mandeln, Parmesan und abgezupften Basilikumblättern bestreuen und servieren.