Knusperkartoffeln

Kartoffeln mal anders: Semmelbrösel und Koriandersaat machen diese Kartoffeln zu einer knuspernden Beilage.
1
Aus essen & trinken 8/2020
Kommentieren:
Gefüllter Wildschweinrücken
Achim Ellmer, e&t Koch
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 6 Portionen
  • 1 kg neue Kartoffeln, 

    klein

  • Salz
  • 1 Tl Koriandersaat
  • 3 El Semmelbrösel
  • 100 g Butter

Zeit

Arbeitszeit: 40 Min.

Nährwert

Pro Portion 243 kcal
Kohlenhydrate: 24 g
Eiweiß: 3 g
Fett: 14 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Kartoffeln unter fließendem Wasser gut abbürsten, größere quer halbieren. Kartoffeln in kochendem Salzwasser 20–25 Minuten knapp garen. Abgießen und gut ausdämpfen lassen.

  • Koriandersaat im Mörser grob zerstoßen und mit den Semmelbröseln mischen.

  • Butter in einer Pfanne aufschäumen. Kartoffeln darin rundum kurz anbraten, mit der Bröselmischung bestreuen und durchschwenken. Knusperkartoffeln mit Salz würzen und zum Wildschweinrücken (siehe Rezept unten) servieren.

Gefüllter Wildschweinrücken
Knoblauch, Kräuter und Wacholder aromatisieren die Füllung. Als Beilagen glänzen Knusperkartoffeln und ein sahniges Spargelgratin.
40 Min. plus 20 Minuten Garzeit
259 kcal 5 g Eiweiß 24 g Fett 4 g KH