VG-Wort Pixel

Knusperkartoffeln

essen & trinken 8/2020
Gefüllter Wildschweinrücken
Foto: Thorsten Suedfels
Kartoffeln mal anders: Semmelbrösel und Koriandersaat machen diese Kartoffeln zu einer knuspernden Beilage.
Achim Ellmer, e&t Koch
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 243 kcal, Kohlenhydrate: 24 g, Eiweiß: 3 g, Fett: 14 g

Zutaten

Für
6
Portionen
1

kg kg neue Kartoffeln (klein)

Salz

1

Tl Tl Koriandersaat

3

El El Semmelbrösel

100

g g Butter

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Kartoffeln unter fließendem Wasser gut abbürsten, größere quer halbieren. Kartoffeln in kochendem Salzwasser 20–25 Minuten knapp garen. Abgießen und gut ausdämpfen lassen.
  2. Koriandersaat im Mörser grob zerstoßen und mit den Semmelbröseln mischen.
  3. Butter in einer Pfanne aufschäumen. Kartoffeln darin rundum kurz anbraten, mit der Bröselmischung bestreuen und durchschwenken. Knusperkartoffeln mit Salz würzen und zum Wildschweinrücken (siehe Rezept unten) servieren.