Bananen-Dattel-Eis

Schokolade liebt Banane! In unserem Eis am Stiel gesellen sich noch Kokoscreme, Datteln und Crème fraîche dazu.
1
Aus essen & trinken 9/2020
Kommentieren:
Bananen-Dattel-Eis
Hege Marie Köster, e&t-Koch
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 8 Stück
  • 100 g Datteln, 

    ohne Kern

  • 200 ml Kokosnusscreme, 

    z.B. im Tetrapak von Rapunzel

  • 280 g Bananen, 

    sehr reif, ergibt 200 g geschält

  • 1 Bio-Zitrone
  • 150 g Crème fraîche
  • 50 g Zartbitterkuvertüre, 

    70 % Kakao

  • 10 g Kokosöl
  • 20 g Kokoschips
  • 20 g Bananenchips
  • Außerdem: Spritzbeutel ohne Lochtülle, 8 Stieleis- formen (à 55 ml Inhalt, 8 Eisstiele aus Holz)

Zeit

Arbeitszeit: 20 Min.
plus Gefrierzeit mindestens 4 Stunden, am besten über Nacht

Nährwert

Pro Stück 369 kcal
Kohlenhydrate: 20 g
Eiweiß: 3 g
Fett: 29 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Datteln grob hacken und mit der Kokoscreme in einem Topf aufkochen. 2 Minuten bei mittlerer Hitze unter Rühren leicht kochen lassen. Die Masse in einen hohen Rührbecher füllen und etwas abkühlen lassen.

  • Bananen schälen und in grobe Stücke schneiden. Zitrone heiß abwaschen, trocken reiben und die Schale fein abreiben. Zitrone halbieren und 4 El Saft auspressen. Bananen, Zitronensaft und Crème fraîche zur Dattelmischung in den Rührbecher geben und alles sehr fein pürieren. Zitronenschale einrühren und die Masse in einen Spritzbeutel ohne Lochtülle füllen.

  • Eismasse in Stieleisformen spritzen. Je 1 Holzstiel bis zur Hälfte mittig in die Masse drücken und mindestens 4 Stunden (am besten über Nacht) gefrieren lassen.

  • Kuvertüre grob hacken und mit Kokosöl über einem Wasserbad schmelzen. Kokoschips und Bananenchips grob hacken und in einer Schale mischen.

  • Eisformen kurz in heißes Wasser tauchen und das Eis vorsichtig aus den Formen lösen. Sofort mit Kuvertüre besprenkeln und mit der Kokos-Bananen-Mischung bestreuen. Bis zum Servieren im Gefrierschrank lagern.