American Dressing

essen & trinken
American Dressing in einer Schale und auf einem Löffel
Foto: Adobe Stock / alex9500
Sie möchten American Dressing selber machen? Mit diesem einfachen Rezept mixen Sie ganz schnell den Dressing-Klassiker für Salate!
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 10 Minuten

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
6
Portionen

Überschrift

g g Vollmilchjoghurt (natur)

g g Mayonnaise

g g Schmand

g g Tomatenketchup

Salz

Pfeffer

Schnittlauch (in Röllchen)

Petersilie (gehackt)


Zubereitung

  1. Joghurt, Mayonnaise, Schmand und Ketchup in einer Schüssel verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nach Belieben Schnittlauchröllchen oder fein gehackte Petersilie unterrühren.

Was ist American Dressing?

American Dressing ist ein klassisches Dressing für gemischte Salate, zum Beispiel Blattsalate mit Gemüsestücken und -raspeln. Hauptbestandteile sind Joghurt, Mayonnaise und Tomatenketchup, daher die leicht rötliche Farbe.

Wie macht man American Dressing?

Für American Dressing verrühren Sie nach Rezept die Zutaten Joghurt, Mayonnaise, Schmand und Tomatenketchup und würzen mit Salz und Pfeffer. Sie können bei diesem Dressing kaum etwas falsch machen und auch kreativ werden: Statt Mayonnaise können Sie leichte Salatcreme verwenden, statt Schmand Quark oder statt Joghurt saure Sahne. Wichtig ist, dass Ketchup verwendet wird, für den typischen, leicht fruchtigen Geschmack und die Farbe. Wer mag, hebt auch noch frische Kräuter wie Petersilie und Schnittlauch unter.

Mehr Dressing-Rezepte

Mehr Inspiration