Chicken Teriyaki
Chicken Teriyaki ist ein echter Klassiker der asiatischen Küche! Entdecken Sie das Grundrezept, vielfältige Varianten und Wissenswertes zu Chicken Teriyaki.
35 Min.
550 kcal 45 g Eiweiß 18 g Fett 62 g KH
Ginger Ale selber machen: Rezept
Ginger Ale ist ein absoluter Klassiker unter den Erfrischungsgetränken. Der Sirup ist einfach und schnell selbst gemacht, schmeckt als purer Sommerdrink ebenso lecker wie in coolen Cocktails.
20 Min.
Blaubeerkuchen: süß, fruchtig und wunderbar saftig
Die besten Blaubeerkuchen für den süßen Sommergenuss! Entdecken Sie unsere Rezepte und Backtipps für leckere Kuchen, Torten und Muffins mit Heidelbeeren.
30 Min. plus Backzeit
288 kcal 4 g Eiweiß 12 g Fett 38 g KH
Tomaten-Brot-Salat
So schnell und einfach zubereitet: Unser Balsamico-Dressing-Rezept braucht nur wenige Zutaten und schmeckt zu einer Vielzahl an Salaten wie Tomaten-Brot-Salat!
10 Min.
Waldmeistersirup Rezept
Waldmeistersirup mit Mineralwasser oder als Bowle zubereitet, ist ein köstliches Sommergetränk. Mit diesem Rezept machen Sie Waldmeistersirup einfach selber.
30 Min.
Rhabarber-Kompott mit Ricottacreme
Cremiger Genuss mit Biss – süßsaurer Rhabarber-Kompott trifft auf Ricottacreme mit Mandelstükchen und leichter Vanillenote.
30 Min. plus Kühlzeit
Gegrilles Gemüse mit Guacamole
Der Grill duftet herrlich nach Gemüse, Obst, Tofu und anderen Leckereien. Vegan grillen kann so vielfältig sein – mit diesen Tipps und Rezepten freuen wir uns auf den Sommer besonders!
Hühnchen-Fajitas
Eines der beliebtesten Rezepte der Tex-Mex-Küche: Fajitas! Im Original werden sie mit Rindfleisch zubereitet. Aber auch Chicken Fajitas sind sehr beliebt. Hier finden Sie leckere Rezepte und hilfreiche Tipps.
30 Min. plus Marinierzeit min. 1 Stunde
geschnittener Rhabarber im Topf
Rhabarber-Marmelade versüßt uns jedes Frühstück! Der süß-saure Aufstrich schmeckt pur oder in Kombination mit Käse. Am besten direkt einen großen Vorrat anlegen!
30 Min. plus Warte- und Kühlzeit
Biskuitboden
Lockerer Biskuitteig zum Selbermachen: Mit unserem Grundrezept gelingt er wie beim Konditor!
30 Min.
Rohkost-Apfelsalat mit Quinoa
Starten Sie bunt und gesund in den Feierabend: mit frischem Obst und Gemüse, zarter Quinoa und knackigem Nuss-Topping.
30 Min.
826 kcal 20 g Eiweiß 42 g Fett 78 g KH
Pasta mit Mönchsbart
Das italienische, leicht herbe Salzkraut kurz mit Zwiebel und Knoblauch andünsten und mit Anchovis zur Pasta servieren – fertig ist das 20-Minuten-Blitzrezept.
20 Min.
674 kcal 18 g Eiweiß 34 g Fett 74 g KH
Rhabarber-Kaltschale mit Kokosnocken
Das fruchtige Süppchen erhält durch Zitronengras eine leicht exotische Note. Passend dazu wird der Grießbrei für die Klößchen mit Kokosmilch gekocht.
60 Min. plu Kühlzeit 2 Stunden
424 kcal 7 g Eiweiß 22 g Fett 44 g KH
Rhabarber-Gugelhupf
Neben Rhabarberstückchen enthält der Kuchen knusprige Amarettini. Die kleinen Kekse sorgen für ein apartes Mandelaroma.
30 Min. plus Backzeit 1 Stunde
356 kcal 5 g Eiweiß 19 g Fett 37 g KH
Rhabarber-Tarte mit Polenta-Sahnecreme
Statt mit Stärke wird die Creme mit feinem Maisgrieß angedickt. Obenauf glänzt ein Topping aus Rhabarbergelee und gedünstetem Rhabarber.
60 Min. plus Kühlzeit 3 Stunden
285 kcal 4 g Eiweiß 14 g Fett 33 g KH
Pastéis de Nata mit Rhabarber
Die berühmten portugiesischen Puddingtörtchen schmecken fein nach Zimt. Ausnahmsweise haben wir sie mal eckig geformt.
60 Min.
238 kcal 4 g Eiweiß 11 g Fett 28 g KH
Othello-Törtchen
Othello-Törtchen mit schokoliertem Biskuitdeckel, Biskuitboden und Pudding-Sahne-Füllung.
75 Min. plus Kühlzeit 2 Stunden
218 kcal 4 g Eiweiß 10 g Fett 26 g KH
Möhren-Ingwer-Parfait mit Orangengelee
Orangengelee-Würfelchen schmelzen mit dem Eis im Mund — und frischen es mit milder Säure auf. Dazwischen knistert Krokant aus Hanfsaat.
50 Min. plus Kühl- und Gefrierzeiten min. 6 Stunden
438 kcal 8 g Eiweiß 26 g Fett 39 g KH
Gebeizter Lachs mit Gemüse in Wermutsauce
Erst über Nacht gebeizt, dann auf einer Seite kurz angebraten — so vereint der lauwarm servierte Lachs zwei Konsistenzen. Kohlrabi, Möhren und Zuckerschoten geben einen Vorgeschmack auf den Frühling.
80 Min. plus Beizzeit min. 10 Stunden
681 kcal 30 g Eiweiß 46 g Fett 28 g KH
Vitello mit Paprika-Oliven-Relish
Das rosa gebratene Kalb eisch wird nach Art eines Vitello tonnato dünn aufgeschnitten. Im Relish funkelt fein gewürfelte Salzzitrone.
60 Min. plus Kühl- und Wartezeit 1:30 Stunden
290 kcal 22 g Eiweiß 21 g Fett 2 g KH
Poutine mit Avocado-Salsa
Der kanadische Fast-Food-Schlager getoppt mit einer fruchtig-würzigen Salsa aus Avocado, Tomate und Koriander. Obenauf thront cremiger Mozzarella.
40 Min.
10 g Eiweiß 32 g Fett 36 g KH
Poutine mit Rote-Bete-Lachs
Hangeschnittene Kartoffeln verfeinert mit Rote-Bete-Lachs und Dill-Hollandaise lassen Pommes frittes ganz schön blass aussehen!
60 Min.
860 kcal 30 g Eiweiß 62 g Fett 37 g KH
Poutine mit Ragout
Das Rezept zum Erfolg der perfekten Poutine liegt im Zusammenspiel von hausgemachter Knusprigkeit, optimalem Schmelzverhalten, Timing bei der Tunke und einer Portion quietschvergnügter kulinarischer Unvernunft!
60 Min. plus Garzeit 3:30 Stunden
762 kcal 41 g Eiweiß 47 g Fett 37 g KH
Flat Iron mit Spargelgemüse und Safran-Mayonnaise
Michele Wolkens Safran-Mayonnaise löste in der Testküche allgemeine Begeisterung aus — ein angemessener Begleiter zum zarten Flat Iron Steak.
50 Min.
1156 kcal 54 g Eiweiß 101 g Fett 8 g KH
Denver Cut mit Pak choi und Currysauce
Saftiges Steak thront auf knackigem Buchweizen-Paprika-Salat, eine sahnige Currysauce macht das Wechselspiel der Aromen vollkommen.
80 Min.
1209 kcal 54 g Eiweiß 80 g Fett 68 g KH
Flanksteak mit Erbsen-Hollandaise und Spitzkohl
Durch die japanisch angehauchte Marinade wird der Fleischge- schmack vom Flanksteak noch intensiver — zum Glück halten Hollandaise und Spitzkohl locker mit.
70 Min. plus Marinierzeit 2 Stunden
903 kcal 50 g Eiweiß 71 g Fett 9 g KH
Mandelmus selber machen
Mandelmus ist ein Hit als Brotaufstrich und eine prima Zutat fürs Backen. Wie kann man Mandelmus selber machen? Ganz einfach! Alles was Sie brauchen: Mandeln und einen leistungsstarken Mixer. Genießen Sie es pur oder verfeinern Sie es mit Zimt,...
Frühlingsgemüse mit Tofu-Cashew-Creme
Sensationell simpel: Jede Menge buntes Gemüse, frische Kräuter, gutes Olivenöl — schon steht das vegane Gericht. Das i-Tüpfelchen: ein Dip aus Seidentofu, Cashewmus und Safran.
70 Min.
533 kcal 17 g Eiweiß 21 g Fett 62 g KH
Rote-Bete-Rhabarber-Crumble
Nichts ist, wie es scheint: Unter den Streuseln verbirgt sich nämlich eine würzige Mischung aus Roter Bete und Rhabarber. Klar, dass es dazu keine Sahne gibt — sondern Mayonnaise im Stil der Sauce béarnaise.
45 Min. plus Backzeit ca. 1 Stunde
921 kcal 11 g Eiweiß 59 g Fett 75 g KH

Seiten