Basilikum-Sorbet mit Erdbeeren

essen & trinken 7/2021
Basilikum-Sorbet mit Erdbeeren
Foto: Tobias Pankrath
Im Sirup steckt das Aroma, das dem geschmeidigen Sorbet die Frische gibt. Mit weißer Kuvertüre, Rosmarin-Chip und Erdbeeren ein süß-salzig-fruchtiges Vergnügen. 
Achim Ellmer, e&t Koch
Fertig in 45 Minuten plus Kühl- und Gefrierzeiten mindestens 5:50 Stunden

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 159 kcal, Kohlenhydrate: 32 g, Eiweiß: 1 g, Fett: 2 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Bio-Zitronen (bei Bedarf mehr)

g g Zucker

El El Glucosesirup

Stiel Stiele Basilikum (ca. 20 g)

g g Erdbeeren (frisch)

Tl Tl brauner Zucker

Blatt Blätter Basilikum (klein)

g g weiße Kuvertüre

Rosmarin-Chips (z. B. von Viani; ersatzweise Kräuter-Grissini )

Außerdem: Eismaschine

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 2 Zitronen heiß waschen, trocken reiben und die Schale fein abreiben. Alle Zitronen halbieren, Saft auspressen (ca. 250 ml).
  2. 300 ml Wasser, Zitronensaft, -schale, Zucker und Glukosesirup in einem Topf aufkochen und 5 Minuten ziehen lassen. Basilikum kalt abspülen, trocken schleudern, grob zerzupfen und in den Sirup geben. Sirup mindestens 5 Stunden kalt stellen.
  3. Sirup durch ein feines Sieb gießen, Zitronenschale und Basilikum gut ausdrücken. Masse in eine Eismaschine füllen und in 20—30 Minuten cremig gefrieren lassen. Sorbet aus der Eismaschine nehmen, in eine vorgekühlte Schüssel füllen und weitere 30 Minuten in das Gefrierfach stellen.
  4. Inzwischen Erdbeeren waschen, putzen, abtropfen lassen. Erdbeeren in Scheiben oder Spalten schneiden. Mit braunem Zucker bestreuen und 15 Minuten marinieren lassen. Kuvertüre in kleine Stücke hacken. Erdbeeren in Schalen anrichten. Aus dem Sorbet mit einem angewärmten Esslöffel Nocken formen und auf den Erdbeeren verteilen. Mit Schokostücken, Basilikumblättern und je 1 Rosmarin-Chip anrichten und servieren.
Tipp Das Basilikum gibt Aroma ans Sorbet, aber keine Farbe, wenn man die Stiele im Sirup ziehen lässt und dann entfernt. Das restliche Sorbet hält sich im Tiefkühler 1 Woche.