Bohnen-Nudel-Salat

Für jeden Tag 6/2020
Bohnen-Nudel-Salat
Foto: Matthias Haupt
Hier erlebt das Steak vom Vortag sein Revival als leckeres Salat-Topping.
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 670 kcal, Kohlenhydrate: 76 g, Eiweiß: 31 g, Fett: 24 g

Zutaten

Für
2
Portionen
1

Steak ((s. Rezept unten))

200

g g grüne Bohnen

200

g g Nudeln (z. B. Trulli)

6

El El Olivenöl

4

El El Weißweinessig

0.5

Tl Tl Senf

Salz

Pfeffer

1

Prise Prisen Zucker

10

Blatt Blätter Basilikum (gehackt)

1

El El Parmesan (gerieben)

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Fertiges Steak (s. Rezept unten) aus dem Kühlschrank nehmen, in Streifen schneiden. Bohnen putzen und halbieren. Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung bissfest garen, Bohnen 8 Min. mitgaren. Dann alles abgießen, abschrecken und abtropfen lassen.
  2. Für die Vinaigrette Olivenöl, Weißweinessig, Senf, Salz, Pfeffer und Zucker kräftig verrühren. 4 El Vinaigrette abfüllen und kalt stellen (s. Tipp). Restliche Vinai­grette mit Basilikumblättern und Parmesan mischen.
  3. Nudeln, Bohnen und Basilikum-Vinaigrette mischen, mit den Steakstreifen belegt servieren.
Tipp Die Vinaigrette hält sich einige Tage im Kühlschrank und passt wunderbar zu einem grünen Salat.