Buchweizen-Pancakes mit Honig-Schalotten und Sesam-Kirschen

essen & trinken 8/2021
Buchweizen-Pancakes mit Honig-Schalotten und Sesam-Kirschen
Foto: Tobias Pankrath
Für Süßschnäbel: Buttrige US-Pfannküchlein glänzen auch mit asiatisch pikantem Kirschkompott und süßen Schalotten. Wahrhaft verlockend!
Koch: Tom Pingel
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 783 kcal, Kohlenhydrate: 91 g, Eiweiß: 12 g, Fett: 35 g

Zutaten

Für
6
Stück

Honig-Schalotten

3

Schalotten

2

El El Butter (20 g)

1

El El Honig

20

ml ml Mirin (japanischer Reiswein; Asia-Lade)

Sesam-Kirschen

200

g g Sauerkirschen

20

g g Zucker

300

ml ml Sauerkirschsaft

40

ml ml Mirin (Reiswein)

1

Tl Tl Sojasauce

1

El El helle Sesamsaat

2

Stiel Stiele Koriandergrün

Pancakes

1

Ei (KL. M)

120

ml ml Milch

15

g g Ingwer (frisch)

50

g g Buchweizenmehl

40

g g Mehl

15

g g Zucker

2

Tl Tl Weinsteinbackpulver

Salz

30

g g Butter (zum Braten)

Außerdem: Kirschenentsteiner

Zubereitung

  1. Für die Honig-Schalotten Schalotten längs vierteln. Butter in einer Pfanne erhitzen und die Schalotten darin bei mittlerer Hitze ca. 4 Minuten braten. Honig und Mirin zugeben und ca. 2 Minuten einkochen lassen. Bis zum Servieren abgedeckt beiseitestellen.
  2. Für die Sesam-Kirschen Kirschen waschen, trocken tupfen und entsteinen. Zucker in einer Pfanne hellbraun karamellisieren, dabei erst rühren, wenn der Zucker an einer Stelle zu schmelzen beginnt. Mit Kirschsaft ablöschen, Mirin und Sojasauce zugeben, unterrühren und bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten auf die Hälfte einkochen lassen. Die Hälfte vom Sesam zugeben und beiseitestellen.
  3. Inzwischen für die Pancakes Ei und Milch verquirlen. Ingwer schälen und fein reiben. Mehle, Zucker, Backpulver und 1 Prise Salz mischen und mit dem geriebenen Ingwer unter die Ei-Milch rühren.
  4. Butter in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen. 6 esslöffelgroße Teigportionen in der Pfanne verteilen und bei mittlerer Hitze backen, bis kleine Luftblasen an die Oberfläche steigen und die Ränder leicht goldbraun werden. Pancakes wenden und 1—2 Minuten goldbraun braten.
  5. Kirschen in den eingekochten Kirschsaft geben und unter Rühren kurz erwärmen. Pancakes mit heißen Kirschen und Schalotten anrichten. Mit restlichem Sesam und abgezupften Korianderblättern bestreuen und servieren.