Burger Patties selber machen

essen-und-trinken.de
Burger Patty: unverzichtbar für saftige Burger
Foto: Matthias Haupt
Köstliche Burger Patties ganz einfach selber machen – wir verraten, wie sie gelingen und haben nützliche Tipps für die Zubereitung von Patty, Burgerfleisch & Co.
Koch: Katja Baum
Fertig in 15 Minuten + Gefrierzeit

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Schnell, Gäste, Grillen, Party, Braten, Grillen, Rind

Pro Portion

Energie: 310 kcal, Eiweiß: 30 g, Fett: 20 g

Zutaten

Für
8
Stück

kg kg Rinderhackfleisch

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Rinderhack kurz durchkneten. dann mit leicht angefeuchteten händen zu 8 Hack-Patties (ca. 9–10 cm Ø) formen. Patties auf einem Blech mit Backpapier mind. 30 Min. einfrieren.
  2. Burger Patties formen
    Patties heißen übersetzt Frikadellen. Der Unterschied ist, dass der Patty lediglich aus Rinderhack besteht. Wir würzen unsere erst nach dem Braten, so bleiben sie schön saftig.
    © Matthias Haupt
  3. Angefrorene Patties rundhe­rum mit Öl bestreichen, in der heißen Pfanne bei mittlerer bis starker Hitze von jeder Seite ca. 4 Min. braten.
Tipp Burger-Patties lassen sich sehr gut vorbereiten: Am besten schon am Vortag Patties formen und über nacht einfrieren – so bleibt das Hackfleisch garantiert frisch und die Burger sind beim Zubereiten am nächsten Tag besonders schnell fertig.

Aus welchem Hackfleisch werden Burger-Patties gemacht?

Der klassische Burger-Patty besteht aus Rinderhackfleisch. Damit er auch nach dem Braten oder Grillen schön saftig bleibt, empfehlen wir schon beim Einkauf auf qualtiativ hochewertiges Burgerfleisch zu achten – abgepacktes Hackfleisch aus dem Supermarkt enthält häufig viel Flüssigkeit und verliert während der Zubereitung oft deutlich an Gewicht. Daher lieber auf Fleisch vom Metzger zurückgreifen, damit der Burger-Patty auch beim Reinbeißen schön saftig bleibt.

Wie viel Hackfleisch braucht man für einen Burger?

Für einen Burger-Patty benötigt man ca. 150 g Rinderhackfleisch – dies ist die ideale Menge für einen perfekten Patty.

Kann man gefrorene Patties grillen?

Ja! Gefrorene Burger-Patties lassen sich hervorragend auf dem Grill oder in der Pfanne bei hohen Temperaturen zubereiten. Der Vorteil von tiefgefrorenen Burger-Patties: Man kann sie in Ruhe vorbereiten, sodass man beim Burgerbraten deutlich weniger Zeit benötigt.

Wie werden Burger Patties schön flach?

Wer selbst schon mal Bruger-Patties gebraten oder gegrill hat, kennt das Phänomen: Aus einem wohlgeformten, flachen Patty wird während des Garvorgangs eine rundliche Frikadelle. Doch wie bleibt das Burgerfleisch schön flach? Das funktioniert am besten, wenn vor dem Einfrieren oder Kühlen mit einem Löffel eine Mulde in die Mitte des Patties gedrückt wird. Spezielle Patty-Former formen das Hackfleisch ebenfalls so, dass es sich beim Erhitzen möglichst nicht wölbt. Grundsätzlich spielt auch die richtige Größe eine Rolle: Burger-Patties haben im Schnitt einen Durchmesser von 10 cm und eine Höhe von 2 cm. Zu dünne Patties werden schnell trocken, zu dicke Patties können von außen bereits anbrennen, während sie innen noch nicht gar sind.

Wann wird das Burger-Fleisch gewürzt?

Um den puren Fleischgeschmack zu erhalten, werden Burger-Pattys oft erst nach dem Braten oder Grillen mit Salz und Pfeffer gewürzt. Das Hackfleisch selbst wird ebenfalls ungewürzt zu Patties verarbeitet. Allerdings ist dieses Vorgehen reine Geschmackssache! Es gibt Burger-Rezepte, in denen  das Fleisch bereits vor dem Braten gewürzt wird, zum Beispiel mit so genanten Rubs, also speziellen Gewürzmarinaden, die den Burger einen ganz besonderen Geschmack verleihen.

Wenn die Patties vor dem Braten gewürzt werden, sollte dies erst kurz vor dem Erhitzen geschehen, da das Salz die Proteine im Fleisch löst, Flüssigkeit entzieht und die Burger sonst zäh und trocken werden.

Saftige Cheeseburger selber machen

Saftige Cheeseburger sind ein Klassiker vom Grill. Grillmeister Marc Balduan zeigt in unserem Video geniale Tricks, mit denen jedem tolle Cheeseburger gelingen.

Hier geht es zum Rezept mit Druckansicht für American Cheeseburger von Marc Balduan

Rezepte für perfekte Burger

Zum Weiterstöbern