Chtipiti (Ofenpaprika-Feta-Dip)

essen & trinken 7/2021
Chtipiti
Foto: Tobias Pankrath
Dip, Dip, Hurra! Dieser Dip passt perfekt zu Fladenbrot oder Gegrilltem.
Fertig in 15 Minuten plus Grill- und Abkühlzeit ca. 35 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 37 kcal, Kohlenhydrate: 1 g, Eiweiß: 1 g, Fett: 3 g

Zutaten

Für
500
ml

rote Paprikaschoten

g g Feta

El El Olivenöl

rote Chilischote

Salz

Pfeffer

Tl Tl edelsüßes Paprikapulver

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Paprika putzen, waschen, längs vierteln und entkernen. Mit der Haut nach oben auf ein Backblech legen und unter dem vorgeheizten Backofengrill auf der obersten Schiene 8–12 Minuten rösten, bis die Haut schwarze Blasen wirft. Herausnehmen und mit einem nassen Küchentuch 10 Minuten abdecken.
  2. Paprika häuten, grob zerschneiden. Chili putzen, waschen, eventuell entkernen. Paprika, Chili, Feta und Öl im Rührbecher mit dem Schneidstab fein pürieren. Mit Salz und Pfeffer würzen, in eine Schale füllen, mit Paprikapulver bestreuen und servieren.