Eierplätzchen

Eierplätzchen
Foto: Kikisora / AdobeStock
Eierplätzchen sind im Handumdrehen fertig, brauchen nur wenige Zutaten und schmecken das ganze Jahr. Hier finden Sie ein einfaches Rezept für Eierplätzchen!
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 15 Minuten plus Backzeit

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Weihnachten, Winter, Backen

Pro Portion

Energie: 54 kcal, Kohlenhydrate: 11 g, Eiweiß: 1 g, Fett: 1 g

Zutaten

Für
30
Stück

Eier (Kl. M)

g g Zucker

Pk. Pk. Vanillezucker

g g Mehl

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen.
  2. Eier schaumig schlagen. Dann den Zucker unterrühren, bis er sich aufgelöst hat. Zuletzt das Mehl hinzufügen und verrühren.
  3. Teig mit 2 Teelöffeln in kleinen Portionen mit Abstand auf das Backblech geben. Plätzchen 8 bis 10 Minuten backen und sofort vom Blech nehmen und abkühlen lassen.

Zu Inspiration