Erbsen-Minz-Dip

Für jeden Tag 5/2020
Erbsen-Minz-Dip
Foto: Matthias Haupt
Genialer Mix aus Erbsensüße, nussigem Sesam, frischer Minze und Chilischärfe.
Anne Lucas, e&t-Koch
Koch: Anne Lucas
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 230 kcal, Kohlenhydrate: 14 g, Eiweiß: 8 g, Fett: 14 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g Erbsen (TK)

El El Zitronensaft (mehr nach Belieben)

Knoblauchzehe (klein, gehackt)

El El Tahini (hell)

Salz

Stiel Stiele Minze

El El Olivenöl


Zubereitung

  1. Erbsen in kochendem Salzwasser 2 Min. kochen. In einem Sieb abgießen, abschrecken und abtropfen lassen.
  2. Erbsen in ein hohes, schmales Gefäß geben. Mit Zitronensaft, Knoblauchzehe, hellem Tahini (Sesampaste) und 75 ml Wasser mit dem Schneidstab fein pürieren. Erbsen-Dip mit Salz und Chiliflocken würzen. Blätter von 3 Stielen Minze abzupfen, hacken und untermischen. Mit Chiliflocken bestreuen und mit Olivenöl beträufelt servieren.
Tipp Dieser Dip wird fester, wenn er etwas steht. Evtl. vor dem Servieren noch 2–3 El Wasser unterrühren.

Das passt gut dazu: