Erdbeer-Schmand-Torte

Für jeden Tag 5/2020
Erdbeer-Schmand-Torte
Foto: Matthias Haupt
Geben Sie dem Backofen hitzefrei und zaubern Sie den Frühling frisch und fruchtig aus dem Kühlschrank.
Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 395 kcal, Kohlenhydrate: 28 g, Eiweiß: 3 g, Fett: 29 g

Zutaten

Für
12
Stücke

Tl Tl Öl

g g Haferkekse

g g Butter

g g Erdbeeren

El El Zucker

Pk. Pk. Sahnefestiger

ml ml Schlagsahne

g g Schmand

ml ml Rhabarbernektar

Pk. Pk. helles Tortengusspulver


Zubereitung

  1. Eine Springform (26 cm Ø) am Boden mit Öl bepinseln. Kekse in einen Gefrierbeutel geben und mithilfe eines Rollholzes oder Stieltopfes fein zerstoßen.
  2. Kekse in einem Gefrierbeutel fein zerstoßen.
    Kekse in einem Gefrierbeutel fein zerstoßen.
    © Matthias Haupt
  3. Butter zerlassen und mit den Keksbröseln mischen. In die Springform geben und am Boden gleichmäßig andrücken. 15 Min. kalt stellen.
  4. Keksbrösel-Butter-Mischung mit einem Glas gleichmäßig festdrücken.
    Keksbrösel-Butter-Mischung mit einem Glas gleichmäßig festdrücken.
    © Matthias Haupt
  5. Inzwischen die Erdbeeren (bis auf 5 Stück) putzen und vierteln.
  6. 3 1/2 El Zucker und Sahnefestiger mischen. Sahne steif schlagen, dabei die Zuckermischung einrieseln lassen. Schmand erst mit etwas Sahne verrühren, dann übrige Sahne und Erdbeeren vorsichtig unterheben.
  7. Übrige Sahne vorsichtig mit einem Teigschaber unter die Erdbeeren heben.
    Übrige Sahne vorsichtig mit einem Teigschaber unter die Erdbeeren heben.
    © Matthias Haupt
  8. Erdbeersahne in die Springform geben und die Oberfläche flach streichen. Kalt stellen.
  9. Die Oberfläche mit Hilfe einer Teigkarte glatt streichen.
    Die Oberfläche mit Hilfe einer Teigkarte glatt streichen.
    © Matthias Haupt
  10. Rhabarbernektar mit 1 El Zucker und Tortengusspulver in einem Topf verrühren und unter Rühren zum Kochen bringen. Tortenguss 3–4 Min. abkühlen lassen, dann vorsichtig über einen Löffelrücken auf die Erdbeersahne gießen und durch Bewegen der Springform gleichmäßig verteilen.
  11. Tortenguss über einen Löffelrücken auf die Erdbeersahne geben.
    Tortenguss über einen Löffelrücken auf die Erdbeersahne geben.
    © Matthias Haupt
  12. Torte mind. 1 Std. kalt stellen, dann mit einem schmalen Messer vom Springformrand lösen und auf eine Tortenplatte geben. Übrige Erdbeeren halbieren und auf die Torte legen.
Tipp Die Torte können Sie bereits am Vortag komplett fertig zubereiten und über Nacht abgedeckt im Kühlschrank aufbewahren.