Espresso Martini

essen & trinken 1/2021
Espresso Martini
Foto: Jorma Gottwald
Keine Frage: Der Espresso Martini ist ein Cocktail mit Wirkung. Wer diese etwas zügeln möchte, nimmt einfach von allen Zutaten 1 cl weniger.
Achim Ellmer, e&t Koch
Fertig in 5 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Alkohol, Schnell, Aperitif, Digestif, Kaffeespezialität, Getränke

Pro Portion

Energie: 142 kcal, Kohlenhydrate: 9 g,

Zutaten

Für
1
Glas

Eiswürfel

cl cl Espresso (frisch gebrüht)

cl cl Wodka

cl cl Kaffeelikör (z. B. Kajlúa)

Kaffeebohnen (zum Garnieren)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Shaker großzügig mit Eiswürfeln füllen. Heißen Espresso, Wodka und Kahlúa zugießen und ca. 10 Sekunden shaken. Espresso Martini durch ein feines Sieb in ein Martiniglas gießen, die entstan­dene Schaumkrone vorsichtig mit Kaffeebohnen garnieren.