Flammkuchen di Mare

Für jeden Tag 6/2020
Flammkuchen di Mare
Foto: Matthias Haupt
Hier übernimmt der Ofen die meiste Arbeit. Und schon steht das Essen auf dem Tisch!
Fertig in 35 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Schalen- und Krustentiere, Hauptspeise, Meeresfrüchte

Pro Portion

Energie: 484 kcal, Kohlenhydrate: 67 g, Eiweiß: 23 g, Fett: 12 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Rolle Rollen Flammkuchenteig (260 g, Kühlregal)

g g Schmand

g g Tomaten

Frühlingszwiebeln

Salz

Pfeffer

g g Meeresfrüchte (TK, gemischt)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Ofen auf 220 Grad (Umluft 200 Grad) vorheizen. Flammkuchenteig ent­rollen und auf ein Backblech geben. Dünn mit Schmand bestreichen.
  2. Von den Tomaten den Stielansatz entfernen, Tomaten in dünne Scheiben schneiden. Frühlingszwiebeln in dünne Ringe schneiden.
  3. Tomaten und den weißen Teil der Zwiebeln auf dem Teig verteilen, mit Salz und Pfeffer würzen. 150 g TK-Frutti-di-Mare darüber verteilen. Im heißen Ofen auf der mittleren Schiene 10–15 Min. hellbraun backen. Mit restlichen Frühlingszwiebeln bestreut servieren.