Frühlingstopf

Für jeden Tag 5/2020
Frühlingstopf
Foto: Thomas Neckermann
Mit Speck-Topping wunderbar würzig, schmeckt aber auch in der vegetarischen Variante.
Koch: Marion Swoboda
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 555 kcal, Kohlenhydrate: 55 g, Eiweiß: 19 g, Fett: 27 g

Zutaten

Für
2
Portionen
400

g g neue Kartoffeln

150

g g Frühlingszwiebeln

300

g g Kohlrabi

400

g g Möhren

Salz

2

Knoblauchzehen

1

rote Chilischote (klein)

1

Lorbeerblatt

80

g g Bacon (in dünnen Scheiben)

120

g g Erbsen (tiefgekühlt, aufgetaut)

2

El El Olivenöl

Pfeffer (frisch)

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Kartoffeln schälen, Gemüse putzen, in 2 cm große Stücke schneiden.
  2. Kartoffeln und Gemüse in einen Topf mit 1,2 l Salzwasser geben. Knoblauch andrücken, Chilischote einschneiden. Beides mit dem Lorbeerblatt zum Gemüse geben. Alles zugedeckt aufkochen und bei mittlerer Hitze 15 Min. kochen lassen.
  3. Speck in dünne Streifen schneiden und in einer Pfanne ohne Fett knusprig braten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen. Erbsen in den Eintopf geben und 5 Min. erwärmen.
  4. Öl in die Suppe geben, mit Salz und Pfeffer abschmecken, mit dem Speck bestreut anrichten.