Gebackener Blumenkohl mit Wildkräutersalat

essen & trinken 4/2021
Gebackener Blumenkohl mit Wildkräutersalat
Foto: Blueberry Food Studios
Ein wenig Butter hat noch keinem geschadet: Erst werden Blumenkohlsteaks darin gegart, dann wird sie zur feinen Sauce weiterverarbeitet. Würziger Salat und Granatapfel komplettieren das bunte Ensemble.
Fertig in 50 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 622 kcal, Kohlenhydrate: 29 g, Eiweiß: 10 g, Fett: 48 g

Zutaten

Für
4
Portionen
80

g g Mandelkerne (mit Haut)

150

g g Butter

Salz

1

Blumenkohl (ca. 900 g)

4

Zweig Zweige Rosmarin (klein)

1

Granatapfel (klein)

160

g g Wildkräutersalat

2

El El Weißweinessig

6

El El Akazienhonig

3

El El Olivenöl

Pfeffer

0.5

El El Mehl

200

ml ml Gemüsebrühe

1

Tl Tl Harissa-Paste

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Mandeln grob hacken, in einer Pfanne ohne Fett bei mittlerer Hitze rösten, bis sie zu duften beginnen. Auf einem Teller abkühlen lassen und beiseitestellen.
  2. Für den Blumenkohl Butter in einem Topf zerlassen und leicht salzen. Blumenkohl von den Blättern befreien, mit kaltem Wasser abspülen und trocken tupfen. Blumenkohl längs in 4 gleich dicke Scheiben schneiden, den Strunk jeweils längs leicht einritzen.Blumenkohlscheiben auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und mit zerlassener Butter begießen. Rosmarinzweige darauf verteilen und im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Gas 3, Umluft 180 Grad) auf der untersten Schiene 15–20 Minuten backen.
  3. Inzwischen Granatapfel halbieren. Granatapfelhälften mit der offenen Seite nach unten über eine Schüssel halten und mit der Rückseite eines Kochlöffels auf die Schale schlagen, um die Kerne herauszulösen. Salat verlesen, waschen, trocken schleudern.
  4. Für die Vinaigrette Essig, 2 El Wasser, 1 Tl Honig, Olivenöl, Salz und Pfeffer verrühren.
  5. Blumenkohl aus dem Ofen nehmen, Backofengrill einschalten. Blumenkohlscheiben mit je 1 El Honig bestreichen und ca. 5 Minuten auf der obersten Schiene unter dem Backofengrill leicht karamellisieren lassen.
  6. Flüssige Butter vom Backblech in einen Topf gießen und erhitzen. Mehl unter Rühren mit einem Schneebesen zugeben. Gemüsebrühe zugießen und Harissa sowie restlichen Honig unterrühren. Sauce bei mittlerer Hitze unter gelegentlichem Rühren ca. 5 Minuten kochen, dann mit dem Schneidstab kurz aufmixen.
  7. Blumenkohlsteaks mit Wildkräutersalat, Mandeln, Granatapfelkernen und Sauce anrichten.Salat mit der Vinaigrette beträufeln und servieren. Dazu passt Baguette.