Gedämpfte Wan Tan mit Rauke-Erdbeer-Salat

essen & trinken 8/2021
Gedämpfte Wan Tan mit Rauke-Erdbeer-Salat
Foto: Tobias Pankrath
Garnelen und Möhren sind in elegante Wan-Tan-Blätter gekleidet. Gemeinsam mit einem Rauke-Erdbeer-Salat legen sie einen fruchtig-fernöstlichen Auftritt hin.
Koch: Tom Pingel
Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 653 kcal, Kohlenhydrate: 67 g, Eiweiß: 31 g, Fett: 26 g

Zutaten

Für
2
Portionen

g g Riesengarnelen (ohne Kopf, mit Schale)

g g Möhren

Frühlingszwiebeln

Limetten

Tl Tl Koriandersaat

Salz

Wan-Tan-Blätter (frisch, à 9 x 9 cm; Asia-Laden)

g g Ingwer (frisch)

El El Fischsauce

El El Honig

El El Reisessig

El El Olivenöl

Pfeffer

g g Erdbeeren

g g Rauke

Stiel Stiele Thai-Basilikum

Tl Tl Schwarzkümmelsaat

Dämpfeinsatz oder Siebeinsatz


Zubereitung

  1. Für die Füllung Garnelen aus der Schale lösen, entdarmen, abspülen und fein hacken. Möhren schälen und in feine Würfel schneiden. Frühlingszwiebeln putzen, waschen. Von 1 Frühlingszwiebel das Weiße und Hellgrüne längs halbieren, um 90 Grad wenden, erneut längs halbieren und der Länge nach fein schneiden. 1 Limette heiß waschen, trocken reiben und 1/2–1 Tl Schale fein abreiben. Koriandersaat im Mörser fein mahlen. Alles mischen und mit Salz abschmecken.
  2. Wan-Tan-Blätter dünn mit Wasser bestreichen. Garnelenmasse mittig auf die Blätter verteilen, Ecken zur Mitte klappen und Ränder fest zusammendrücken.
  3. Für die Vinaigrette Ingwer schälen, fein reiben. Restliche Limette heiß waschen, trocken reiben, Schale fein abreiben, den Saft auspressen. Limettenschale und -saft mit Ingwer, Fischsauce, Honig, Reisessig und Öl verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Erdbeeren waschen, putzen und längs vierteln. Rauke putzen, waschen und trocken schleudern.
  5. Ca. 1 l Wasser im Topf aufkochen. Wan Tan in einen passend großen Dämpfeinsatz legen und zugedeckt über dem Wasserbad ca. 8 Minuten dämpfen. Restliche Frühlingszwiebel schräg in feine Ringe schneiden.
  6. Erdbeeren, Rauke und abgezupfte Thai-Basilikumblätter in einer Schale vorsichtig mischen und mit Vinaigrette beträufeln. Wan Tan mit Schwarzkümmelsaat und Frühlingszwiebeln bestreuen und servieren. Erdbeer-Rauke-Salat separat dazu servieren.