Gefüllte Hähnchenbrust

Für jeden Tag 5/2020
Gefüllte Hähnchenbrust
Foto: Matthias Haupt
Mit herrlich aromatischen inneren Werten dank Ziegenfrischkäse und Basilikum.
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 380 kcal, Kohlenhydrate: 6 g, Eiweiß: 45 g, Fett: 18 g

Zutaten

Für
2
Portionen

g g Ziegenfrischkäse

g g Mandelkerne mit Haut (gehackt)

Salz

Pfeffer

Hähnchenbrustfilets (à 180 g)

Stiel Stiele Basilikum

Zwiebel

El El Olivenöl

Dose Dosen Tomaten (stückig, 400 g)

Tl Tl italienische Kräuter (getrocknet)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Ziegenfrischkäse und Mandeln mischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. In das Hähnchenfleisch mit einem scharfen Messer eine Tasche schneiden, dabei nicht durchschneiden. Vom Basilikum 6 Blätter abzupfen und in die Taschen legen. Käsecreme mit einem Löffel hineingeben, Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Zwiebel fein würfeln und in einer Pfanne im heißen Olivenöl glasig dünsten. Tomaten und Kräuter zugeben, zugedeckt 10 Min. schmoren lassen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.
  3. Hähnchen in die Pfanne geben und zugedeckt weitere 15 Min. garen. Restliches Basilikum in Streifen schneiden und vor dem Servieren über die Tomatensauce streuen. Dazu passt Baguette.
Tipp Sollte das Fleisch nach 15 Minuten noch nicht ganz gar sein, einfach noch einige Minuten länger zugedeckt weitergaren.