Gefüllte Süßkartoffeln

Für jeden Tag 1/2019
Gefüllte Süßkartoffeln
Foto: Matthias Haupt
Curry-Grünkohl mit Apfel, Feta und Nüssen hat ein süßes Plätzchen gefunden!
Anne Haupt
Koch: Anne Haupt
Fertig in 1 Stunde 10 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 1166 kcal, Kohlenhydrate: 107 g, Eiweiß: 27 g, Fett: 62 g

Zutaten

Für
2
Portionen
4

Süßkartoffeln (à ca. 200 g)

4

El El Olivenöl

Salz

1

Zwiebel

1

roter Apfel

1

El El Zitronensaft

200

g g TK-Grünkohl (aufgetaut)

Pfeffer

1

Tl Tl Currypulver

100

ml ml Gemüsebrühe

100

g g Doppelrahmfrischkäse

100

g g Feta

40

g g Haselnusskerne (gehackt)

Zubereitung

  1. Ofen auf 200 Grad (Umluft 180 Grad) vorheizen. Süßkartoffeln gründlich waschen, rund­herum mit 2 El Öl einreiben, salzen und auf ein Blech setzen. Im heißen Ofen auf der mittleren Schiene je nach Größe 45–50 Min. garen.
  2. Zwiebel fein würfeln. Apfel in Scheiben vom Kerngehäuse schneiden, fein würfeln und sofort mit Zitronensaft mischen. Zwiebeln und Grünkohl in 2 El heißem Öl andünsten. Mit Salz, Pfeffer und Curry würzen. Brühe zugeben und zugedeckt bei milder Hitze 15 Min. köcheln lassen. Apfelwürfel und Frischkäse nach 10 Min. zugeben. Frischkäse unterrühren und würzig abschmecken.
  3. Gegarte Süßkartoffeln längs einschneiden und leicht auseinanderdrücken. Mit der Grünkohl­mischung füllen. Feta zerbröseln und mit den Nüssen darüberstreuen. Im heißen Ofen auf der 2. Schiene von oben 8–10 Min. überbacken.