Geschmorte Möhren mit Mangold und Salzzitrone

essen & trinken 9/2019
Geschmorte Möhren mit Mangold und Salzzitrone
Foto: Thorsten Suedfels
Bittersüßes Schmorgemüse, mit Kichererbsen, Cranberries und perfekt abgestimmter Baharat-Kardamom-Würze.
Fertig in 1 Stunde

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 333 kcal, Kohlenhydrate: 38 g, Eiweiß: 8 g, Fett: 13 g

Zutaten

Für
4
Portionen
600

g g Möhren (gemischt; gelb, orange und lila)

Salz

1

Mangold (geputzt 200 g )

2

rote Zwiebeln (à 60 g)

3

El El Olivenöl

1

Tl Tl Sesamöl

60

g g Cranberrys (getrocknet )

1

Dose Dosen Kichererbsen (400 g Füllmenge )

3

Frühlingszwiebeln

8

grüne Kardamomkapseln

8

Pecannusskerne

200

ml ml Orangensaft

0.5

Tl Tl Paprikapulver (mild, geräuchert)

0.5

Tl Tl Baharat (Gewürzmischung, z. B. von Ingo Holland )

Pfeffer

1

Salzzitrone

Zubereitung

  1. Alle Möhren schälen, bei den orangefarbenen 2 cm Grün stehen lassen. Lila Möhren quer halbieren, in leicht kochendem Salzwasser 10–12 Minuten bissfest garen (siehe Tipp unten).
  2. Inzwischen restliche Möhren längs halbieren. Mangold putzen. Blätter von der harten Mittelrippe schneiden, waschen, abtropfen lassen und in mundgerechte Stücke schneiden. Zwiebeln achteln, 1 El Olivenöl und das Sesamöl in der Pfanne erhitzen. Zwiebeln darin eine Minute braten, mit Salz würzen. Hitze reduzieren und weitere 6 Minuten garen. Cranberrys mittelfein hacken. Kichererbsen im Sieb kalt abspülen, abtropfen lassen. Frühlingszwiebeln putzen, waschen, schräg in 1 cm breite Ringe schneiden. Kardamom im Mörser fein mahlen. Pecannusskerne grob hacken.
  3. Restliches Olivenöl im flachen breiten Topf oder Bräter erhitzen, gelbe und orangefarbene Möhren darin bei mittlerer bis starker Hitze 2 Minuten braten, salzen. Mit Orangensaft ablöschen, Hitze stark reduzieren und zugedeckt 8–10 Minuten garen. Mangold und Kichererbsen zugeben und 4 Minuten mitgaren. Frühlingszwiebeln zugeben und 2 Minuten mitgaren. Mit Kardamom, Paprikapulver und Baharat würzen. Lila Möhren, Cranberrys und Zwiebeln in einer Pfanne mischen und 2 Minuten garen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Salzzitrone in 4 Spalten schneiden, mit dem Gemüse auf vorgewärmte Teller geben und sofort servieren. Dazu passt Hummus.
Tipp Lila Möhren färben ab, daher sollte man sie separat kochen. Und weil sie oft etwas länger garen, kann man sie zur Garprobe mit einem Zahnstocher hineinstechen.