Gesunde Pancakes

gesunde Pancakes aufeinander gestapelt mit Banane on Top auf weißem Teller
Foto: AdobeStock/ emmi
Wenige Zutaten, gesund und schmecken himmlisch gut – diese gesunden Pancakes sollten bei keinem Frühstück mehr fehlen
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 20 Minuten plus Quellzeit

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
4
Portionen

g g Haferflocken

Banane (reif)

ml ml Haferdrinks (ersatzweise Mandel- bzw. Sojadrink oder Kuhmilch)

Päckchen Päckchen Backpulver

Kokosfett (zum Ausbacken; ersatzweise Öl)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Haferflocken in einer Küchenmaschine fein mahlen. Banane schälen und in Stücke schneiden. Bananenstücke, Haferdrink und Backpulver mit den gemahlenen Haferflocken zu einem glatten Teig verrühren. 10–15 Min. quellen lassen.
  2. Fett in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Den Teig in esslöffelgroßen Portionen in die Pfanne geben und bei mittlerer Hitze von jeder Seite 2–4 Min. goldbraun backen. Restlichen Teig ebenso verarbeiten und dabei evtl. etwas Kokosfett zugeben.

Gesunder Frühstücksklassiker

Gesunde Pancakes – hört sich erst mal widersprüchlich an. Aber mit unserem Rezept sind Sie auf der sicheren Seite. Gesunde Haferflocken ersetzen Weißmehl, die reife Banane sorgt für die nötige Süße und Hafer- oder Mandeldrink runden den Teig ab. Und wenn Sie statt Pflanzenöl Kokosfett zum Ausbacken verwenden, bekommen die Pancakes noch ein ganz besonderes Aroma. Viel mehr braucht es nicht.
Und das Beste ist:
Die meisten dieser Zutaten hat man eigentlich immer im Haus.

So können Sie Ihre gesunden Pancakes verfeinern

Wenige Grundzutaten, unbegrenzte Möglichkeiten: Mischen Sie in Ihren Teig ein paar ganze Haferflocken, Kokosraspeln oder Kakaonibs für mehr Abwechslung. On top schmecken Obst wie Bananen, Kiwis oder Honigmelone und frische Beeren wie Erdbeeren, Heidelbeeren oder Brombeeren. Auch gehackte und geröstete Nüsse machen aus den gesunden Pancakes ein wahres Vergnügen. Sie können Ihrer Fantasie freien Lauf lassen!

Apropos gesund