Grilled Cheese Sandwich

Grilled Cheese Sandwich auf braunem Teller
Foto: AdobeStock/ marysckin
Außen kross und gleichmäßig gebräunt, innen zerläuft würziger Käse: So sieht das perfekte Grilled Cheese Sandwich aus.
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
1
Portion

Scheibe Scheiben Weißbrot (ersatzweise Graubrot oder Toast)

Butter (zimmerwarm)

Scheibe Scheiben Cheddar (ersatzweise Gouda)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Weißbrot jeweils von einer Seite vollständig mit Butter bestreichen. Brote mit Cheddar belegen und zuklappen, dabei bleibt die gebutterte Seite außen.
  2. Sandwich mit gebutterte Seite nach unten in einer Pfanne bei mittlerer Hitze von jeder Seite ca. 5 Minuten goldbraun rösten. Bei Bedarf mit dem Pfannenwender das Brot zwischendurch andrücken oder mit einem Topf beschweren, sodass es gleichmäßig bräunt.
Tipp Lassen Sie sich Zeit und achten Sie auf die Temperatur. Ist die Pfanne zu heiß, ist Ihr Sandwich am Ende von außen verbrannt und der Käse innen noch nicht geschmolzen.

Welcher Käse eignen sich für Grilled Cheese Sandwich?

Wenn es nach dem Original aus Amerika geht, dann verwenden Sie den guten alten Scheiblettenkäse. Im Prinzip können Sie aber jeden Käse verwenden, der eine gute Schmelzfähigkeit aufweist und kräftig im Geschmack ist. Dafür eigenen sich zum Beispiel Gouda, Cheddar oder auch Raclettekäse. Viel hilft viel: Seien Sie beim Belegen der Brote nicht zurückhaltend. Denn was gibt es Besseres, als wenn der Käse noch in der Pfanne aus dem Brot rausläuft und in der Pfanne kross anbräunt.

Für ein veganes Grilled Cheese können Sie ohne Probleme eine vegane Butteralternative und veganen Käse verwenden. Auch hier gerne auf kräftigen Käse wie Cheddar zurückgreifen.

Grilled Cheese Sandwich verfeinern

Neben dem klassischen Sandwich mit Käse können Sie weitere Zutaten zwischen die Brotscheiben legen. Besonders beliebt sind dabei roher oder gekochter Schinken, Jalapeños, Avocado, karamellisierte Zwiebeln oder auch Tomaten. Mit Saucen wie Senf, scharfer Sauce oder Ketchup können Sie das Sandwich noch weiter verfeinern.

Grilled Cheese Sandwich können Sie als Snack zwischendurch oder als Beilage zu Salat oder – wie es in Amerika gerne gemacht wird –Tomatensuppe servieren.

Weitere leckere Rezept-Ideen