Havanna iced tea

essen & trinken 9/2021
Havanna iced tea
Foto: Tobias Pankrath
Wenn die Temperaturen so hoch klettern, dass man schon vom Cocktail-Shaken ins Schwitzen kommt, schlägt die Stunde für Eistee mit Schuss – er ist gut vorzubereiten, nicht zu süß, und der Alkoholgehalt bleibt überschaubar.
Koch: Philipp Seefried
Fertig in 5 Minuten plus Ziehzeit über Nacht

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Alkohol, Gäste, Gut vorzubereiten, Sommer, Teegetränk, Getränke

Pro Portion

Energie: 118 kcal, Kohlenhydrate: 10 g,

Zutaten

Für
6
Gläser
2

Bio-Limetten

50

g g Zucker

5

g g schwarzer Tee (2 Teebeutel)

200

ml ml dunkler Rum (z. B. Mount Gay)

Eiswürfel


Zubereitung

  1. Am Vortag Limetten waschen und trocken reiben. Schalen mit dem Sparschäler dünn abschälen und mit dem Zucker mischen. Über Nacht zugedeckt ziehen lassen. Tee mit 1 l kochendem Wasser überbrühen, 4 Minuten ziehen lassen und kalt stellen.
  2. Am Tag danach Limetten auspressen (ca. 50 ml Saft). Saft mit Limettenzucker im kleinen Topf erwärmen. Rühren, bis der Zucker gelöst ist. Limettenschalen entfernen. Limetten-Cordial mit Tee und Rum mischen und auf Eis servieren.