Hefekuchen mit Lauch

essen & trinken 11/2021
Hefekuchen mit Lauch
Das fluffige Ofenwunder geht mit Lauch, Schalotte und Parmesan gesattelt so richtig auf. Mit einem Klecks Schmand und Cider der Herbst-Hit schlechthin!
Koch: Philipp Seefried
Fertig in 25 Minuten plus Gehzeit 1:30 Stunden plus Backzeit 40 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 720 kcal, Kohlenhydrate: 55 g, Eiweiß: 15 g, Fett: 45 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Hefeteig

Prise Prisen Zucker

g g frische Hefe

g g Mehl (plus etwas zum Bearbeiten)

Salz

ml ml neutrales Öl (z. B. Maiskeimöl)

Belag

Stange Stangen Lauch (à 300 g)

Schalotten (à 50 g)

g g Schmand (20 % Fett)

Salz

Pfeffer

g g italienischer Hartkäse (z. B. Parmesan)

El El Olivenöl

Außerdem: Rollholz

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Hefeteig 125 ml lauwarmes Wasser und 1 Prise Zucker in eine Schüssel geben, Hefe hineinbröseln und verrühren.
  2. Mehl und ½ Tl Salz in den Schlagkessel der Küchenmaschine geben. Hefemischung und Öl zugeben und mit den Knethaken der Küchenmaschine ca. 5 Minuten bei mittlerer Stufe kneten, bis ein glatter, elastischer Teig entstanden ist. Teig mit einem Küchentuch abdecken und an einem warmen Ort ca. 1 Stunde gehen lassen.
  3. Für den Belag Lauch putzen, schräg in 1,5 cm breite Ringe schneiden, sorgfältig waschen und im Sieb abtropfen lassen. Schalotten längs halbieren. Schmand glatt rühren und mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Hefeteig auf eine leicht bemehlte Arbeitsfläche geben, kurz durchkneten und mit dem Rollholz ca. 1 cm dick und 35 x 20 cm groß ausrollen. Teig auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben, abdecken und weitere 30 Minuten gehen lassen.
  5. 2 El Schmand in einem Schälchen beiseitestellen. Restlichen Schmand mit einem Löffel gleichmäßig auf dem Hefeteig verteilen. Lauch und halbierte Schalotten auf dem Teig verteilen und leicht andrücken. Käse fein reiben und darüberstreuen. Belegten Teig im vorgeheizten Backofen bei 200Grad (Gas 3, Umluft 180 Grad) auf der 2. Schiene von unten ca. 40 Minuten backen.
  6. Hefekuchen aus dem Ofen nehmen, etwas abkühlen lassen und mit Olivenöl beträufeln. Leicht ausgekühlten Kuchen in 8 Stücke schneiden und mit restlichem Schmand servieren.