Indischer Sloppy Joe

essen & trinken 11/2020
Indischer Sloppy Joe
Foto: Jorma Gottwald
Hier wird saftiges Lammfleisch mit Garam Masala, Kurkuma und Currypulver gewürzt und auf Brioche-Burger-Brötchen verspeist.

Marcel Stut, e&t-Koch
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 603 kcal, Kohlenhydrate: 42 g, Eiweiß: 33 g, Fett: 31 g

Zutaten

Für
4
Portionen
30

g g Ingwer (frisch)

3

Knoblauchzehen

500

g g Lammhackfleisch

2

Zwiebeln (à 60 g, nach Bedarf mehr)

2

El El Kokosöl

Salz

1.5

El El Garam Masala (indische Gewürzmischung)

0.5

Tl Tl Kurkuma (gemahlen)

1

Tl Tl mittelscharfes Currypulver

1

Dose Dosen Tomaten (stückig, 400 g Füllmenge)

125

g g Sahnejoghurt (10 % Fett)

1

Limette (ausgepresst)

1

Prise Prisen Kreuzkümmel (gemahlen)

1

Bio-Mini-Gurke

1

rote Zwiebel

0.5

Bund Bund Koriandergrün

4

Stiel Stiele Minze (Blätter abgezupft)

Pfeffer

4

Burgerbrötchen (z. B. Brioche)

2

El El Butter (20 g)

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Hackmischung Ingwer und Knoblauch schälen, fein reiben und mit dem Hack mischen. Zwiebeln fein würfeln. Im Topf Kokosöl erhitzen, Zwiebeln glasig dünsten. Hack zugeben, krümelig braten, mit Salz würzen. Garam Masala, Kurkuma und Currypulver zugeben und kurz mitbraten. Tomaten zugießen und alles halb zugedeckt bei mittlerer Hitze 30 Minuten dicklich einkochen lassen.
  2. Inzwischen für die Sauce Joghurt mit Limettensaft und Kreuzkümmel verrühren und mit Salz abschmecken. Für den Belag Gurke waschen, trocken tupfen. Gurke und rote Zwiebel in feine Scheiben bzw. Ringe schneiden.
  3. Koriandergrün mit Stielen und Minzblätter fein schneiden. Kräuter zur Hackmischung geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Burger-Brötchen waagerecht halbieren und die Schnittflächen mit Butter bestreichen. Pfanne erhitzen und die. Brötchen darin von beiden Seiten hellbraun rösten.
  4. Brötchen mit Hackmischung, Gurken, Zwiebeln und Joghurtsauce servieren.