Jägerschnitzel aus dem Ofen

Für jeden Tag 1/2019
Jägerschnitzel aus dem Ofen
Foto: Matthias Haupt
Echt praktisch – und als Krönung bekommt der Klassiker eine Goudakruste

Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 809 kcal, Kohlenhydrate: 10 g, Eiweiß: 64 g, Fett: 53 g

Zutaten

Für
2
Portionen
2

Schweineschnitzel (à 200 g)

Salz

Pfeffer

2

Zwiebeln

400

g g braune Champigons

2

El El Öl

2

Tl Tl Majoran (getrocknet)

100

ml ml Weißwein

150

ml ml Schlagsahne

2

Tl Tl heller Saucenbinder

100

g g Gouda (geraspelt)

0.5

Bund Bund Petersilie

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 220 Grad (Umluft 200 Grad) vorheizen. Schnitzel halbieren, salzen, pfeffern und in eine Auflaufform (ca. 25 x 15 cm) geben.
  2. Zwiebeln halbieren und in Spalten schneiden. Pilze putzen, je nach Größe halbieren und in einer großen Pfanne mit dem Öl bei starker Hitze rundum hellbraun anbraten. Zwiebeln zugeben und kurz mitbraten. Mit Salz, Pfeffer und Majoran würzen. Mit Weißwein ablöschen und kurz einkochen lassen.
  3. Sahne und Saucenbinder zugeben und aufkochen. Sauce abschmecken und über den Schnitzeln verteilen. Mit Gouda bestreuen und im heißen Backofen auf einem Rost auf der 2. Schiene von unten 15 Min. überbacken.
  4. Petersilie hacken. Auflauf aus dem Ofen nehmen und mit Petersilie bestreut servieren. Dazu passen Salzkartoffeln.