Kabeljau auf Blattsalat

Für jeden Tag 5/2020
Kabeljau auf Blattsalat
Foto: Matthias Haupt
Roggenbrötchen-Croûtons mit Nüssen und Knoblauch machen schön satt. Dill gibt im Salat den frischen Ton an.
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Hauptspeise, Fisch

Pro Portion

Energie: 698 kcal, Kohlenhydrate: 32 g, Eiweiß: 48 g, Fett: 39 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Roggenbrötchen

g g Nusskerne (gemischt)

Knoblauchzehe

El El Öl

Salz

Kopfsalat (klein)

g g Joghurt (3,5 % Fett)

El El Essig

El El Honig

El El Senf

Pfeffer

Stiel Stiele Dill

Kabeljaufilets (à 200 g)


Zubereitung

  1. Brötchen würfeln und in einer Pfanne ohne Fett leicht rösten. Nüsse zugeben und kurz mitrösten. Knoblauchzehe durchpressen, mit 2 El Öl mischen und über die Brotwürfel träufeln. Alles bei mittlerer Hitze hellbraun und knusprig rösten, dabei leicht salzen. Dann aus der Pfanne nehmen.
  2. Kopfsalat putzen, waschen und trocken schleudern. Blätter grob zerzupfen. Joghurt, Essig, Honig, Senf, Salz und Pfeffer verrühren. Dillspitzen von den Stielen zupfen und grob hacken.
  3. 2 El Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Kabeljau mit Salz und Pfeffer würzen, anbraten und bei mittlerer Hitze von jeder Seite 3–4 Min. braten.
  4. Salat auf zwei Tellern anrichten und mit dem Dressing beträufeln. Kabeljau daraufsetzen und mit Croûtons, Nüssen und Dill bestreut servieren.