Käsespätzle-Pfännchen

Für jeden Tag 1/2019
Käsespätzle-Pfännchen
Foto: Matthias Haupt
Raclette auf schwäbisch: Auf frisch-würzigem Käse-Mix crunchen Röstzwiebeln
Koch: Katja Baum
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 215 kcal, Kohlenhydrate: 14 g, Eiweiß: 7 g, Fett: 14 g

Zutaten

Für
6
Portionen
2

Frühlingszwiebeln

70

g g Bergkäse

100

g g Frischkäse

Salz

Pfeffer

Muskatnuss

200

g g Spätzle (Fertigprodukt)

60

g g Röstzwiebeln

Zubereitung

  1. Frühlingszwiebeln putzen, in feine Ringe schneiden. Käse grob reiben und mit Frühlingszwiebeln und Frischkäse in einer Schüssel vermengen. Mit wenig Salz, Pfeffer und 1 Msp. geriebener Muskatnuss abschmecken.
  2. Je 2 El Spätzle in die Pfännchen geben, je 1–2 El Käsemischung darauf verteilen und im Raclette goldbraun überbacken. Mit Röstzwiebeln bestreut servieren.
Tipp Das können Sie vorab machen
Frühlingszwiebeln putzen und schneiden. Käsemischung zubereiten. Alles bereitstellen.