VG-Wort Pixel

Karamellsauce mit Butter

Für jeden Tag 4/2014
Karamellsauce mit Butter
Foto: Ali Salehi
Sämige selbst gemachte Karamellsauce mit Butter, Vanille und Meersalz. Passt perfekt zu Süßspeisen und zahlreichen Desserts, wie einen Apfelstrudel.
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Zutaten

Für
8
Portionen
200

g g Vollrohrzucker (z. B. Muscovado)

300

ml ml Schlagsahne

1

Vanilleschote

2

El El Butter

1

Tl Tl Zitronensaft

1

Prise Prisen Meersalz

Zubereitung

  1. 200 g Vollrohrzucker (z. B. Muscovado) und 50 ml Wasser in einem Topf aufkochen und bei mittlerer Hitze köcheln lassen, bis der Zucker geschmolzen ist. 300 ml Schlagsahne zugießen und aufkochen.
  2. 1 Vanilleschote längs aufschneiden und das Mark herauskratzen. Vanillemark und 2 El Butter in die Sauce geben. Bei milder bis mittlerer Hitze 5-10 Min. leicht köcheln lassen, bis sie andickt.
  3. Die Sauce mit 1 Tl Zitronensaft und 1 Prise Meersalz würzen und zum Strudel servieren.
Tipp Muscovado-Zucker naturbelassener Vollrohrzucker, auch Mascobado- oder Muscobado-Zucker genannt. Weder raffiniert noch gebleicht schmeckt er leicht malzig und ist beinah ein Gewürz. Sie können Espresso damit süßen oder ihn auf Früchte streuen.

Das könnte Sie auch interessieren