Kartoffel-Bohnen-Salat mit Joghurt-Minz-Dressing

Für jeden Tag 5/2020
Kartoffel- Bohnen-Salat mit Joghurt-Minz-Dressing
Foto: Thomas Neckermann
Sahniges Joghurt-Dressing mit Zitrone und Minze frischen gleich doppelt auf.
Achim Ellmer, e&t Koch
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 335 kcal, Kohlenhydrate: 25 g, Eiweiß: 16 g, Fett: 18 g

Zutaten

Für
2
Portionen
250

g g neue Kartoffeln (klein)

Salz

150

g g grüne Bohnen

2

Eier (Kl. M)

100

g g Eichblattsalat

4

Stiel Stiele Minze

100

g g Sahnejoghurt

20

g g Sesamsaat (geröstet)

Pfeffer (frisch gemahlen)

0.5

Tl Tl Zucker

2

El El Zitronensaft

4.5

El El Milch

0.5

Tl Tl Chiliflocken

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Kartoffeln unter fließendem Wasser gründlich abschrubben. In kochendem Salzwasser 15–20 Min. kochen. Abgießen, halbieren, größere Kartoffeln in Scheiben schneiden.
  2. Inzwischen Bohnen putzen und in kochendem Salzwasser 8 Min. kochen. Eier in kochendem Wasser 8 Min. kochen, abgießen, pellen und halbieren. Salat putzen, waschen und abtropfen lassen. Minzblättchen von den Stielen zupfen.
  3. Joghurt, 1 El Sesamsaat, Salz, Pfeffer, Zucker, Zitronensaft und Milch zu einem Dressing verrühren.
  4. Kartoffeln, Bohnen, Salatblätter und das Joghurt-Dressing vorsichtig mischen. Zusammen mit den Eiern auf Tellern anrichten, mit Minze, restlichem Sesam und Chiliflocken bestreut servieren.